Anlagenbau 25.01.2021 11:43 Großauftrag für Andritz aus Nigeria Anlagenbauer Andritz modernisiert ein Wasserkraftwerk am Niger-Fluss im Westen Afrikas. Die Grazer liefern dafür eine 96,4-MW-Turbine, einen 103-MVA-Generator und weitere Technologie. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2024 geplant. weiterlesen ... Energiewirtschaft 18.01.2021 15:57 Milliardenaufträge: GE zieht Siemens Energy vor Gericht General Electric hat seinen deutschen Rivalen wegen nicht erlaubter Methoden im Kampf um milliardenschwere Aufträge verklagt. Siemens Energy betont, den Fall prüfen zu wollen - während der Aktienkurs um vier Prozent einbricht. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.12.2020 17:42 Siemens Energy will Wasserstoff zum Milliardengeschäft machen Der neue Energietechnik-Konzern Siemens Energy will sein Geschäft mit Wasserstoff massiv ausbauen. Dies könne "ein Milliardengeschäft werden", so Konzernchef Christian Bruch. weiterlesen ... Energiewende 14.12.2020 20:46 Einigung auf schnelleren Ausbau von Erneuerbaren in Deutschland Nach monatelangem Ringen haben sich Union und SPD auf einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien mit neuen Regelungen verständigt. Unter anderem müssen in Zuukunft nur mehr große Solar-Dachanlagen ausgeschrieben werden. Den starken Widerstand gegen Windkraft sollen Beteiligungen von Bürgern und Kommunen mildern. weiterlesen ... Energiewende 10.12.2020 16:49 Stromautobahn zwischen Norwegen und Deutschland in Betrieb Die länderübergreifende Stromleitung zum Austausch norwegischer Wasserkraft und deutscher Windenergie hat ihren Probebetrieb aufgenommen. NordLink kostet zwei Milliarden Euro. weiterlesen ... Aktienhandel 07.12.2020 20:17 Siemens Energy im MDax aufgenommen Rund zweieinhalb Monate nach der Abspaltung vom Mutterkonzern Siemens und dem Börsendebüt zieht Siemens Energy in den MDax ein. Die Zusammensetzung von Dax und TecDax bleibe gleich, teilte die Deutsche Börse mit. weiterlesen ... Energiewirtschaft 04.12.2020 17:56 "Atomkraft ist emissionsfrei": Osteuropäer fordern neue Energiepolitik Nächste Woche beraten die Mitglieder der EU über Klimaziele und Energiepolitik. Tschechien, Ungarn, die Slowakei, Bulgarien und Rumänien drängen auf eine stärkere Rolle der Atomkraft - sie sei eine "erwiesenermaßen emissionsfrei" und solle "eine Schlüsselrolle bei der europäischen Energiesicherheit" spielen. weiterlesen ...
Laden ...