Geplante Obsoleszenz 17.12.2020 21:05 Berlin: Diskonter und Supermärkte sollen Elektroschrott annehmen Deutschland schafft bei der Verarbeitung alter Elektrogeräte die Vorgaben der EU nicht. Nun will Berlin neue Regeln für den Einzelhandel. Auch für Onlinehändler sind neue Pflichten geplant. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 15.12.2020 10:49 Christoph Swarovski: "Wir wollen nicht, dass Wattens an Bedeutung verliert" Christoph Swarovski betont, er sei ordnungsgemäß in den Beirat entsandt und die Gesellschafterversammlung brauche das nicht zu bestätigen. Auch für die Industriellenvereinigung will er weiter arbeiten. Für den Tiroler Kristallkonzern fordert Swarovski eine Strukturreform. weiterlesen ... Personalia 10.12.2020 18:13 Helmut Swarovski verlässt Konzernführung von Swarovski - nach 50 Jahren Helmut Swarovski, Urenkel von Firmengründer Daniel Swarovski, kehrt der Konzernführung nach 50 Jahren den Rücken. Er zeichte sich zuletzt mit den jüngsten Entscheidungen Managements nicht einverstanden. Sein Nachfolger wird Christoph Swarovski. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 09.12.2020 21:39 Apple will sein Geschäft mit Kopfhörern ausbauen Apple steigt nach jahrelangen Spekulationen ins boomende Kopfhörer-Geschäft ein. Neben Ohrstöpseln werden nun auch große Kopfhörer angeboten. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 27.11.2020 18:13 Salzburger Skihersteller Blizzard stoppt Produktion - vorläufig Wegen der einbrechenden Nachfrage im Zuge der Coronakrise steigt der Salzburger Skihersteller Blizzard auf Kurzarbeit um und stellt die Produktion für etliche Wochen ein. Heuer hat Blizzard um ein Viertel weniger Skier erzeugt als üblich. weiterlesen ... Batterien 18.11.2020 23:51 Varta schraubt Prognose erneut nach oben Der mehrheitlich dem österreichischen Investor Michael Tojner gehörende deutsche Batteriehersteller profitiert weiter vom Boom kabelloser Minikopfhörer für Smartphones von Apple und Samsung. Ein weiterer Treber des Wachstums sei der Rückkauf des Batteriegeschäfts, so der Hersteller. weiterlesen ... Intralogistik 12.11.2020 14:51 Jungheinrich baut voll automatisiertes Hochförderlager für Atomic Das Hamburger Unternehmen Jungheinrich hat der legendären Salzburger Skimarke Atomic ein voll automatisiertes Hochförderlager gebaut - und trotz Corona pünktlich fertiggestellt. Das neue System verfügt über 58.600 Stellplätze und ein Paarbildungssystem für 37 unterschiedlich große Ladeeinheiten. weiterlesen ...
Laden ...