Internethandel 03.02.2021 18:42 Amazon: Warum jetzt der Kronprinz aus der Digitalabteilung übernimmt Vor über einem Vierteljahrhundert hat Jeff Bezos den heutigen Handelsriese in einer Garage gegründet - nun steht an der Spitze des Konzerns, der für seine Arbeitsbedingungen berüchtigt ist, ein Wechsel bevor. Hier die Hintergründe. weiterlesen ... Standort 17.12.2020 21:15 EU will neue Regeln für die Internetriesen Amazon, Apple, Google und Facebook Die EU-Kommission hat einen Entwurf für neue Regeln zur Kontrolle großer Internetkonzerne wie Amazon, Apple, Google und Facebook vorgestellt. Der Entwurf sieht bei Verstößen Strafen von zehn Prozent des Umsatzes vor. weiterlesen ... Internethandel 11.12.2020 22:14 Ausländischer Internethandel: Steuerausfall von über einer halben Milliarde Österreichs Haushalt entgeht allein heuer zwischen 560 und 680 Millionen Euro an Steuereinnahmen durch ausländische Handelsriesen wie Amazon, so der in Linz forschende Ökonom Friedrich Schneider. Das sei "sehr viel Geld, das gerade in Zeiten wie diesen dem Staatshaushalt dringend fehlt". weiterlesen ... Internethandel 12.11.2020 16:10 Missbrauch von Marktmacht: EU droht Amazon mit Milliardenstrafe Der weltgrößte Onlinehändler muss eine milliardenschwere Wettbewerbsstrafe der EU fürchten. Brüssel zufolge soll Amazon nicht öffentliche Geschäftsdaten unabhängiger Händler systematisch für das eigene Geschäft nutzen. weiterlesen ... Internetkonzerne 09.10.2020 15:47 US-Parlamentarier: Amazon, Apple, Facebook und Google haben viel zu viel Macht US-Abgeordnete wollen die Macht der Technologieriesen aus dem Silicon Valley beschränken. Die Machtfülle von Amazon, Apple, Facebook und Google hat weltweit ein nie da gewesenes Niveau erreicht und erscheint nun selbst Parlamentariern in den USA als unheimlich. weiterlesen ... Österreich 08.09.2020 12:00 Handel über das Internet in der Krise stark gewachsen Die Coronakrise lässt den Internethandel in Österreich kräftig wachsen. Die KMU Forschung erwartet in diesem Segment für das erste Halbjahr ein Umsatzplus von ungefähr 30 Prozent. weiterlesen ... Paketlogistik 22.07.2020 13:26 Pakete aus China: Steuerfreigrenze fällt erst nächstes Jahr Vom österreichischen Handel gibt es seit Langem starke Kritik an der Steuerfreigrenze für Pakete aus Drittstaaten wie China oder Russland bei zu einem Warenwert unter 22 Euro. Diese Steuerfreigrenze soll nun fallen - aber erst ab Juli nächsten Jahres. weiterlesen ...
Laden ...