IT-Security 23.08.2019 14:08 Crime Fighter Eine Leondinger IT-Firma hält mit einem ungewöhnlichen Ansatz Cyberangriffe von betrieblichen Infrastrukturen fern. weiterlesen ... Forum Alpbach 23.08.2019 14:01 Cyberangriffe auf kritische Infrastruktur Österreichs nehmen zu Cyberattacken auf die kritische Infrastruktur könnten die Souveränität Österreichs gefährden und sogar den Einsatz von Militär nötig machen, so Experten auf dem Forum Alpbach. Besonders im Visier der Industriespionage stehen heimische "Hidden Champions". weiterlesen ... Autonomes Fahren 23.08.2019 13:39 Roboterwagen-Firma Waymo gibt Sensordaten für Forscher frei Die Google-Schwesterfirma Waymo macht ausgewählte Datensätze von Sensoren ihrer Roboterwagen für Forscher verfügbar, um die Entwicklung selbstfahrender Autos voranzutreiben. weiterlesen ... Justiz 21.08.2019 13:57 Algerier in Salzburg vom Vorwurf der Industriespionage freigesprochen Ein aus Algerien stammender Programmierer einer Salzburger Firma soll laut Anklage bei einem Projekt in Saudi-Arabien Geschäftsgeheimnisse an eine andere Firma weitergegeben haben - doch das Landesgericht Salzburg hat ihn jetzt rechtskräftig freigesprochen. weiterlesen ... Digitalisierung 21.08.2019 13:52 Forum Alpbach: Cyberangriffe von Staaten sind ein Toprisiko Das größte Risiko bei der Cybersicherheit seien staatliche oder staatlich unterstützte Attacken, sagen Experten auf dem Forum Alpbach. Das ist auch ein Befund im aktuellen Bericht "Cybersecurity-Risikomatrix 2019". weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 19.08.2019 11:58 KI-Pionier Sepp Hochreiter von der Uni Linz: Den Systemen fehlt das Weltverständnis Sepp Hochreiter von der Uni Linz hat eine der Grundlagen für die Technologie der Künstlichen Intelligenz geschaffen. Im ausführlichen Interview erklärt er Chancen und Gefahren der Technologie - und spekuliert darüber, dass KI den Menschen eines Tages Richtung Weltraum verlassen könnten. weiterlesen ... Digitalisierung 19.08.2019 11:58 Gute Chancen für neuen Standort: Österreichs Unis fordern mehr Geld für KI Um die Kompetenz Österreichs bei KI zu stärken, schlägt die Universitätenkonferenz Uniko ein neues KI-Institut und die Schaffung notwendiger Kapazitäten vor. Das Land habe "ausgezeichnete Chancen", einer der begehrten Standorte im geplanten europäischen Netzwerk für KI zu werden. weiterlesen ...
Laden ...