Gummiindustrie02.03.2017 13:55 Continental: Auf die Umbrüche der Branche gut vorbereitet Der deutsche Autozulieferer Continental sieht sich für den kommenden Wandel der Autoindustrie gut gerüstet. Nicht zuletzt, weil der Konzern im Vorjahr seine Ausgaben für Forschung auf 2,8 Milliarden Euro erhöht hat. Doch die hohen Investitionen würde die Ertragskraft nicht schmälern, so der Zulieferer. weiterlesen ... Gummiindustrie15.02.2017 11:08 Runde Geschäfte: Michelin erwartet wieder einen Gewinnanstieg Heuer erwartet Michelin ein weiteres Wachstumsjahr. Im Vorjahr erreichte der französische Reifenhersteller einen Anstieg des Nettogewinns um satte 44 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Dagegen läuft es bei den Rivalen Continental in Deutschland und Goodyear in den USA weniger rund. weiterlesen ... Joint-Venture25.01.2017 10:36 Thomas Fahnemanns thailändisches Problem ist gelöst Jahrelang schwelte der Konflikt um die thailändische Tochter, bevor ein Schiedsgericht Klärung bringen sollte. Nun haben sich Semperit und der Joint-Venture-Partner Sri Trang doch noch außergerichtlich geeinigt. weiterlesen ... Unfälle24.11.2016 16:31 Nach Brand bei Semperit in Malaysia: Produktion wieder gestartet In einem Werk von Semperit in Malaysia hat es vor wenigen Stunden gebrannt. Bei dem Unfall kamen keine Personen zu Schaden. Inzwischen ist die Produktion großteils wieder angelaufen. Die Höhe des Schadens sei derzeit offen, so der Hersteller - es gebe jedoch eine Versicherung. weiterlesen ... Gummiindustrie17.11.2016 14:28 Semperit spürt negative Fremdwährungseffekte Der heimische Gummihersteller Semperit hat in den ersten neun Monaten deutlich weniger Gewinn erzielt. "Die schwache Branchenkonjunktur in zahlreichen Märkten macht sich auch bei uns bemerkbar", so Konzernchef Thomas Fahnemann. weiterlesen ... Elektroindustrie25.10.2016 07:53 Auch Conti wollte bei Osram einsteigen - aber Joe Kaeser lehnte ab Laut einem Medienbericht hat der Autozulieferer Continental versucht, beim Leuchtmittelkonzern Osram einzusteigen - vergeblich. Joe Kaeser, dem Chef von Siemens, war das Angebot zu gering. weiterlesen ... Reifenhersteller 20.10.2016 19:29 Chinesen wollen Pirelli 2018 zurück an die Börse bringen Im Vorjahr hat sich der italienische Reifenhersteller Pirelli von der Börse verabschiedet, nachdem der chinesische Konzern Chemchina die Mehrheit übernommen hat. Jetzt wollen die Chinesen das Unternehmen wieder an die Börse bringen - ob in Mailand oder anderswo, ist offen. weiterlesen ...
Laden ...