Energiedienstleister10.07.2017 13:43 Tschechischer Energiekonzern CEZ expandiert nach Deutschland Der mehrheitlich staatliche tschechische Energiekonzern kauft den deutschen Energiedienstleister Elevion von einer Finanzfirma. Elevion hat seine Zentrale in Thüringen und bietet Energiedienstleistungen für die Industrie und Baufirmen an. weiterlesen ... Elektroindustrie 27.06.2017 16:33 Nur zwei Finanzfirmen wollen Toshibas Konzerntochter Landis+Gyr Der japanische Technologiekonzern Toshiba verkauft seine Schweizer Messtechnikfirma Landis+Gyr, doch große Industriebetriebe haben kein Interesse - an Bord sind nur mehr zwei Finanzfirmen. Landis+Gyr produziert unter anderem Smart Meter für Österreich. weiterlesen ... Zulieferindustrie26.06.2017 17:59 Deutscher Lkw-Zulieferer Jost-Werke will an die Börse Der deutsche Lkw- Zulieferer Jost-Werke soll noch vor der Sommerpause an die Frankfurter Börse. Die Finanzfirma Cinven verkauft ihren Anteil von 64 Prozent. weiterlesen ... Schifffahrt20.06.2017 14:04 Finanzfirmen kassieren den Hafen von Thessaloniki Pech für die öffentliche Hand Griechenlands: Die Mehrheit am größten Hafen des Landes und dem wichtigsten Hafen des Balkan kassieren drei Finanzfirmen. Sie zahlen 230 Millionen Euro und müssen in den kommenden Jahren die Summe von 180 Millionen Euro investieren. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 19.06.2017 16:20 Airbus meldet neuen Großauftrag von General Electric Gute Nachrichten für Airbus zum Auftakt der weltgrößten Luftfahrtmesse Le Bourget: Der Flugzeugfinanzierer des Industriekonzerns General Electric bestellt 100 Mittelstreckenjets beim europäischen Flugzeugbauer. weiterlesen ... Zulieferindustrie14.06.2017 16:11 Finanzfirma sucht neue Eigentümer für oberösterreichischen Zulieferer HTI Die Schwierigkeiten beim oberösterreichischen Zulieferer HTI gehen weiter. Jetzt sucht ein Finanzierungstreuhänder, der die Mehrheit an HTI verwaltet, nach einem neuen Investor. weiterlesen ... Autoindustrie14.06.2017 14:31 Drohende Dieselverbote setzen Aktien der Autobauer unter Druck Immer häufiger gibt es Diskussionen über ein Fahrverbot für Dieselwagen in den Innenstädten - nach dem Beispiel von Paris stand das zuletzt in Stuttgart auf der Agenda, dem Hauptsitz von Daimler, Mercedes-Benz und Bosch. Jetzt folgt München. Anleger und Finanzfirmen werden nervös. weiterlesen ...
Laden ...