Stromwirtschaft 04.01.2019 15:47 Geld für Stromverbrauch: Negative Energiepreise im Jänner in Österreich Am 2. Jänner ist der Strompreis für Österreich auf den tiefsten Stand seit der Auftrennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Handelszone gesunken. Für den Bezug einer Megawattstunde bekam man 16,50 Euro. Hier die Details. weiterlesen ... Erdgas 03.01.2019 12:20 E-Control: Hohe Versorgungssicherheit bei heimischen Gasnetzen In einer Marktanalyse bescheinigt die Energieregulierungsbehörde E-Control den Gasnetzen in Österreich eine hohe Versorgungssicherheit. Zuletzt gab es rein statistisch ungeplante Unterbrechungen der Versorgung von wenigen Sekunden pro Jahr. weiterlesen ... Mineralölindustrie 02.01.2019 14:03 In Österreich wird so viel Benzin und Diesel verbrannt wie noch nie Die heimische Mineralölindustrie meldet für 2018 einen neuen Rekord beim Dieselverbrauch, der dank der guten Konjunktur weiter deutlich gestiegen ist. Demnach wurden hierzulande im Vorjahr 8,4 Milliarden Liter Diesel und 2,2 Milliarden Liter Benzin verbraucht. weiterlesen ... Energiewirtschaft 28.12.2018 18:01 Burgenländische Firma Cleen Energy verschiebt Großauftrag Ein Großprojekt bei dem burgenländischen Unternehmen Cleen Energy verschiebt sich ins Jahr 2019 - der für heuer veranschlagte Umsatz von rund 1,16 Mio. Euro werde daher erst im kommenden Geschäftsjahr ergebniswirksam, hieß es. weiterlesen ... Personalia 28.12.2018 18:01 Johannes Teyssen bleibt Konzernchef von Eon und Innogy Johannes Teyssen leitet den deutschen Energieriesen Eon, der gerade die Ökostromfirma Innogy übernimmt. Nach dieser Übernahme werde Teyssen im Amt bleiben, heißt es aus dem Aufsichtsrat. weiterlesen ... Energie 28.12.2018 11:27 Innogy gliedert Elektromobilität in eine eigene Gesellschaft aus Die Ökostromtochter von RWE gliedert den Bereich Elektromobilität ab dem neuen Jahr in eine eigene Gesellschaft aus. Für 2018 rechnet das Unternehmen in diesem Bereich mit Millionenverlusten. weiterlesen ... Kohlebergbau 21.12.2018 14:13 Schweres Grubenunglück im tschechischen Steinkohlebergwerk Bei einem schweren Grubenunglück in einem Steinkohlebergwerk im Osten Tschechiens sind mindestens fünf Arbeiter ums Leben gekommen. Acht Männer würden noch vermisst, rund ein Dutzend weitere sind verletzt worden. weiterlesen ...
Laden ...