Energiewirtschaft 14.03.2019 14:14 Eon: Wachstumspläne schon vor Übernahme von Innogy Der deutsche Energiekonzern Eon hat schon vor der geplanten Übernahme von Innogy Kunden hinzugewonnen und verspricht Anlegern eine höhere Dividende. Konzernchef Teyssen umgarnt Mitarbeiter von Innogy. weiterlesen ... Energiewirtschaft 14.03.2019 14:11 Kelag-Anteilseigner Innogy mit Milliardenabschreibung in England Eine Milliardenabschreibung in Großbritannien beschert dem Energiekonzern Innogy, der rund die Hälfte am Kärntner Energieversorger Kelag hält, einen neuen Verlust. Die Belastungen werden voraussichtlich auch 2019 weitergehen. weiterlesen ... Stromwirtschaft 13.03.2019 17:13 Verbund-Chef Anzengruber: "2019 wird ein gutes Jahr sein" Der größte heimische Energieversorger hat seinen Gewinnausblick für das laufende Jahr stark erhöht - unter anderem wegen der zu erwartenden Preissteigerungen beim Strom. Obwohl die Stromerzeugung im Vorjahr wegen der massiven Trockenheit gesunken ist, sollen Aktionäre die gleiche Dividende bekommen wie zuvor. weiterlesen ... Klimawandel 13.03.2019 16:49 UNO: Das sind die vier größten Umweltprobleme der kommenden Zeit Ein neues Umweltprogramm der Vereinten Nationen benennt die Bedrohungen aus den vier größten Umweltproblemen der nächsten Jahre. Trotz aller Appelle erscheint es heute nicht wahrscheinlich, dass die Menschheit die wirklich entscheidenden Schritte setzen wird, um sie abzuwenden. weiterlesen ... Stromwirtschaft 11.03.2019 10:35 EAG: Mondi fordert mehr Anreize für energieintensive Industrie Die heimische Stromwirtschaft drängt auf den Ausbau der Kraftwerke und der Wasserkraft in Österreich. Mit dem neuen EAG sei die Errichtung von zusätzlichen 30 Terawattstunden Erneuerbaren geplant, heißt es dazu aus dem Wirtschaftsministerium. Papierkonzern Mondi fordert mehr Anreize für die energieintensive Industrie. weiterlesen ... Erdgas 07.03.2019 17:27 E-Control plant Gaskennzeichnung ab dem Sommer Die Regulierungsbehörde will in Zukunft, dass auch das Erdgas ein "Mascherl" bekommt, damit sichtbar wird, woher der Energieträger stammt. Geplant ist nun ein Testbetrieb mit Freiwilligen ab dem heurigen Sommer. weiterlesen ... Personalia 07.03.2019 15:58 Wolfgang Schüssel soll Aufsichtsrat von Lukoil werden Österreichs früherer Bundeskanzler Wolfgang Schüssel soll Aufsichtsrat des russischen Mineralölkonzerns Lukoil werden. Derzeit sitzt Schüssel in den Kontrollgremien des deutschen Energieriesen RWE sowie des größten russischen Mobilfunkanbieters MTS. weiterlesen ...
Laden ...