Energieproduktion20.11.2017 15:08 Energiewende in Deutschland: Neuer Rekord bei Erneuerbaren Im Zuge der deutschen Energiewende erreicht Strom aus Erneuerbaren ein neues Rekordvolumen. Der Klimawandel sorgt mit seinen Stürmen besonders bei der Windkraft für Zuwächse. Aus Erneuerbaren kommt inzwischen knapp ein Drittel der gesamten Strommenge. weiterlesen ... Aktueller Überblick18.11.2017 15:35 Siemens: Verhandlungen in Wien, Proteste in Deutschland Mit Wut und Enttäuschung reagieren Beschäftigte von Siemens auf die geplanten massiven Kündigungen. In Wien will die Gewerkschaft die Zahl der betroffenen Jobs nach unten drücken. In Deutschland gehen tausende Menschen auf die Straße. weiterlesen ... Überblick zum Thema17.11.2017 18:10 Siemens streicht in Wien 200 Arbeitsplätze Kahlschlag bei Siemens: Wegen der Auftragsflaute in den Kraftwerks- und Antriebssparten setzt der Konzern den Sparstift an und will 6.900 Jobs streichen. Auch der Standort Wien ist betroffen. weiterlesen ... Standorte16.11.2017 16:12 Siemens schließt Werke und kündigt knapp 7.000 - auch in Wien Die Konzernführung will viel größere Einschnitte vornehmen als befürchtet. Betroffen sind fünf Werke in Deutschland - und der Standort Wien. Knapp 7.000 Arbeitsplätze werden abgebaut. Hier die Details. weiterlesen ... Klimawandel16.11.2017 14:37 Internationale Allianz für Kohleausstieg: Österreich macht mit Österreich hat sich mit mehreren Staaten, darunter Großbritannien und Kanada, zu einer internationalen Allianz für Kohleausstieg zusammengetan. Deutschland ist nicht Teil des Bündnisses. weiterlesen ... Energie16.11.2017 10:52 Trotz Trump: US-Energiesektor bewegt sich weg von der Kohle Donald Trump kann der Kohleindustrie Amerikas kein neues Leben einhauchen: Die Konzerne schwenken von sich aus auf neue Energien um. Und alte Kraftwerke werden stillgelegt. weiterlesen ... Mitarbeiterabbau13.11.2017 11:12 Proteste bei ABB in der Schweiz Der Industriekonzern ABB plant die Verlegung von knapp 150 Arbeitsplätzen aus dem Heimatstandort Schweiz nach Polen - in Genf haben Mitarbeiter Proteste dagegen angekündigt. weiterlesen ...
Laden ...