Energiedienstleister10.07.2017 13:43 Tschechischer Energiekonzern CEZ expandiert nach Deutschland Der mehrheitlich staatliche tschechische Energiekonzern kauft den deutschen Energiedienstleister Elevion von einer Finanzfirma. Elevion hat seine Zentrale in Thüringen und bietet Energiedienstleistungen für die Industrie und Baufirmen an. weiterlesen ... Alternative Energie05.07.2017 11:44 So will Vattenfall auf fossile Energieträger verzichten "Wenn die Kinder, die heute geboren werden, selbst Kinder bekommen, wollen wir fossilfrei sein“: Das ist das Ziel von Vattenfall-Chef Magnus Hall. Einige Antworten auf eine fossilfreie Zukunft müsse man aber erst finden. weiterlesen ... Energie 29.06.2017 15:31 Austria Solar kritisiert "absurde" Erzeugung von Warmwasser Während durch Österreich in den letzten Wochen eine Hitzewelle gerollt ist, brummten in den Kellern 1,5 Millionen Kessel, die Erdöl und Erdgas verbrennen, um Warmwasser zu erzeugen. Ein völlig absurdes System, heißt es beim Fachverband Austria Solar. Natürlich ist diese Kritik alles andere als frei von Eigennutz. weiterlesen ... Energiewirtschaft29.06.2017 12:36 Lastmanagement: Heimische Kraftwerke als riesige Puffer Während die Schwankungen in der Energieerzeugung mit Wind und Sonne steigen, müssen fossile Kraftwerke in Österreich massiv dagegen halten. Die Kosten des sogenannten Engpassmanagements steigen ständig weiter, so der heimische Netzbetreiber APG. weiterlesen ... Justiz28.06.2017 16:43 Prozess um "schwarze Kassen" bei Siemens Österreich: Tag vier Im Prozess um "schwarze Kassen" bei Siemens Österreich ging es diesmal um einen Zeugen, der beste Verbindungen zum ermordeten serbischen Regierungschef Djindjic hatte - und sich bei einem Jagdunfall mit seiner eigenen Waffe erschossen haben soll. weiterlesen ... Personalia27.06.2017 13:29 Spekulationen über Änderungen beim Verbund Offenbar gibt es Spekulationen darüber, dass der Vorstand des größten heimischen Energieversorgers Verbund von vier auf zwei Mandate verkleinert werden könnte. weiterlesen ... Maschinenbau27.06.2017 12:16 Brigitte Ederer: Keine "schwarzen Kassen" bei Siemens Österreich Die ehemalige Spitzenpolitikerin und Topmanagerin schließt die Existenz von "schwarzen Kassen" bei Siemens Österreich aus. Trotzdem gibt Ederer zu, dass Geschäfte ohne Beraterverträge für einen Weltkonzern wie Siemens manchmal einfach nicht möglich sind. weiterlesen ...
Laden ...