Ergebnisse01.02.2017 13:15 Chiphersteller AMD legt dank Spielekonsolen deutlich zu Mit Grafikchips für Spielekonsolen hat AMD den Umsatz im vierten Quartal um über 15 Prozent gesteigert. Der Hersteller rechnet auch künftig mit einem Plus. Die Prozessoren von AMD werden in den Spielekonsolen Xbox von Microsoft und der Sony PlayStation verbaut. weiterlesen ... Steuern15.11.2016 17:07 Grüne: Apple transferiert Gewinne aus Österreich ins Ausland Schon länger hegen die Grünen den Verdacht, dass bei Apple "weit über eine Milliarde Euro an österreichischem Umsatz über das irische Steuerschlupfloch der Besteuerung entzogen worden sind". Zu diesem Thema stehe man im Austausch mit anderen Ländern und der EU-Kommission, bestätigt Finanzminister Schelling. weiterlesen ... Finanzen08.11.2016 15:11 Neuer Bericht über "massive Steuertricks" bei BASF Große US-amerikanische Konzerne wie Apple und Google sind für ihre Steuertricks im Graubereich der Gesetzeslage bekannt. Doch auch deutsche Unternehmen rechnen über Tochtergesellschaften ihre Steuern klein. Ein besonders dreister Steuervermeider soll die BASF sein - der Chemieriese weist die Vorwürfe natürlich zurück. weiterlesen ... Autonomes Fahren19.10.2016 19:56 Apple: Eigenes Auto zu entwickeln ist schwerer als gedacht Bei der Entwicklung eines eigenen Autos steigt der Computerhersteller Apple auf die Bremse - weil das offenbar doch viel schwerer ist als gedacht. Stattdessen wollen sich die Kalifornier auf das konzentrieren, was sie wirklich können: Software für die Autoindustrie. weiterlesen ... Arbeitsmarkt12.10.2016 15:08 Schöne neue Arbeitswelten: Microsoft testet in München Feste Arbeitszeiten oder Anwesenheitspflichten? Beim amerikanischen IT-Riesen Microsoft sind die Übergänge zwischen der Arbeit und dem Privatleben fließend. In einem Zentrum in München entwickelt das Unternehmen neue Formen der Arbeit von morgen. Wer auch die Interessen der Mitarbeiter im Blick hat, kann nicht alles gut finden. weiterlesen ... Autoindustrie22.09.2016 13:02 McLaren dementiert Verkaufsverhandlungen mit Apple McLaren weist Meldungen über Verhandlungen mit Apple zurückgewiesen. Zuvor haben vier renommierte Medien über einen möglichen Einstieg von Apple beim britischen Sportwagenbauer berichtet - das bisher heißeste Gerücht zu den Autoplänen der Kalifornier. weiterlesen ... Autoindustrie22.09.2016 12:32 Apple will offenbar Sportwagenhersteller McLaren kaufen Beim Geschäft mit den Daten von Menschen drängen branchenfremde Konzerne wie Google und Apple auch in die Autoherstellung. Bei Apple nehmen die Pläne nun offenbar konkrete Gestalt an: Der Computerhersteller will die Rennwagen-Schmiede McLaren. weiterlesen ...
Laden ...