Bauindustrie 13.03.2019 14:21 Strabag gewinnt Auftrag von einer halben Milliarde Euro in Chile Die deutsche Konzerntochter Züblin des heimischen Bauriesen Strabag hat einen großen Auftrag im Bergbau in Südamerika gewonnen. Die Strabag ist seit mehreren Jahren in Chile mit Tunnelprojekten aktiv. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.03.2019 15:31 Schmutziger Stahl: Berlin will Hersteller zur Kontrolle der Lieferkette zwingen Europas Stahlkonzerne und Autozulieferer beziehen einen großen Teil ihres Eisenerzes aus Brasilien - auch die Voest. In Brasilien vergiftet der Erzabbau ganze Landstriche. Bei zwei Dammbrüchen kamen hunderte Menschen um. Deutschland will die Industrie jetzt zwingen, für Transparenz in der eigenen Lieferkette zu sorgen. weiterlesen ... Erdgas 05.03.2019 18:22 Riesiges Erdgasfeld vor Zypern - Türkei will gleich losbohren Südlich der drittgrößten Mittelmeerinsel Zypern sind sehr reiche Vorkommen von Erdgas entdeckt worden. Zypern ist EU-Mitglied. Die Türkei, die seit 1974 den Nordteil der Insel militärisch besetzt hält, will sofort Bohrschiffe für Probebohrungen schicken. Ausländische Firmen "sollen wissen, dass sie ohne uns nichts tun können", lässt Ankara verlautbaren. weiterlesen ... Klimawandel 28.02.2019 17:34 Wirtschaftsprofessoren: Große Skepsis beim deutschen Kohleausstieg Wirtschaftsprofessoren in Deutschland beurteilen den von der Regierung Merkel beschlossenen Kohleausstieg sehr skeptisch. Der Strompreis werde steigen - und die Emissionen nicht sinken, so die Mehrheit von ihnen. weiterlesen ... Voestalpine 07.02.2019 19:29 Wolfgang Eder kämpft mit massiven Sonderbelastungen Der Voestalpine-Chef hat sich die Übergabe seines Chefsessels sicher anders vorgestellt: Kurz vor seinem Rückzug in den Aufsichtsrat sieht er sich mit einem massiven Gewinneinbruch konfrontiert. weiterlesen ... Eisenerz 07.02.2019 10:17 Vale verliert Lizenz für Damm bei Eisenerzmine in Brucutu Das brasilianische Umweltministerium hat dem Bergbaukonzern Vale die Genehmigung für den Laranjeiras-Damm im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais entzogen. Die Arbeiten in der Eisenerzmine in Brucutu ruhen bereits seit Montag. weiterlesen ... Rohstoffe 01.02.2019 14:57 Glencore hat 2018 deutlich mehr Kupfer und Kohle gefördert Der Schweizer Rohstoffhändler und Bergbaukonzern Glencore hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Kupfer, Kohle, Nickel und Kobalt gefördert. Dagegen ging die Förderung von Öl, Zink, Silber und Gold zurück. weiterlesen ...
Laden ...