Elektroindustrie13.02.2017 19:22 Nur mehr Industrie: Osram will keine Endkunden mehr bedienen Der Lichttechnikkonzern Osram verabschiedet sich schrittweise vom Endkundengeschäft - um sich ganz auf LED und Autohersteller zu konzentrieren. Der geplante Verkauf der Glühbirnensparte nach China ist eine Stufe weiter. weiterlesen ... Standort30.01.2017 09:00 Zumtobel baut Leuchtenwerk in Serbien Zumtobel erweitert sein internationales Fabriksnetz um ein Werk in Serbien. Die Errichtung in der Stadt Nis werde im Endausbau bis zu 30 Mio. Euro kosten und sich über zweieinhalb Geschäftsjahre erstrecken, so das Unternehmen. weiterlesen ... Standorte25.01.2017 08:40 Zumtobel-Tochter Tridonic expandiert nach Nordamerika Tridonic will „smarte Lösungen“, auch im Bereich Internet der Dinge (IoT), in die USA bringen und eröffnet deshalb eine Niederlassung in New York. Dafür hat die Zumtobel-Tochter speziell für die USA gefertigte Produkte entwickelt. weiterlesen ... Ergebnisse24.01.2017 08:43 Zu wenig Licht für Philips Lighting Der Leuchtmittelhersteller Philips Lighting kämpft mit einer schwächeren Nachfrage in einigen seiner Märkte - traditionelle Leuchtmittel werden weniger genutzt. weiterlesen ... Intelligente Beleuchtung21.01.2017 10:53 Wettbewerb sucht die besten IFTTT-Lichtrezepte für Philips Hue IFTTT ist ab sofort Mitglied des „Friends of Hue"-Partnerprogramms. Das nahtlose Zusammenspiel des Automatisierungsdienstes mit der Smart Home-Beleuchtung von Philips feiern die beiden Partner mit einem Ideenwettbewerb für besonders originelle IFTTT Hue-Rezepte. weiterlesen ... Ausrichtung14.12.2016 10:01 Verkauf der LED-Sparte ist ein "Rückschlag" für Philips Der erste Versuch, Lumileds, die LED-Sparte von Philips, an einen chinesischen Fonds zu verkaufen, scheiterte an Bedenken der US-Behörden. Nun wird der Elektrokonzern die Sparte wohl an den Finanzinvestor Apollo Global Management für weniger Geld verkaufen. weiterlesen ... Elektroindustrie14.12.2016 09:11 Französisches Werk fällt der neuen Strategie von Zumtobel zum Opfer Der Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel will sein Werk im französischen Les Andelys an die französische Industriegruppe Active'Invest verkaufen und gleichzeitig eine strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen eingehen. Dabei sollen keine Mitarbeiter gekündigt werden. weiterlesen ...
Laden ...