Atomkraft 12.07.2019 16:24 Neue Schutzhülle in Tschernobyl offiziell in Betrieb genommen Die neue riesige Schutzhülle über dem explodierten Reaktor des Atomkraftwerks Tschernobyl ist diese Woche offiziell in Betrieb genommen worden. Dutzende Länder haben Geld dafür bezahlt. weiterlesen ... Bauindustrie 12.07.2019 16:21 Strabag unter den 20 größten Baukonzernen der Welt Der heimische Baukonzern Strabag findet sich in einem aktuellen Ranking auf Platz 19 der weltweit größten Baufirmen. Auch die Porr kommt unter die größten 100. Doch den Ton geben inzwischen keine Europäer mehr an - sondern Chinesen. weiterlesen ... Entsendebonus 10.07.2019 14:26 Lohndumping: Wien prüft Schritte gegen Slowenien Slowenien bekommt viel Geld von der EU - auch vom Nettozahler Österreich. Seinen eigenen Betrieben, die Handwerker ins Ausland entsenden, gewährt das Land aber satte Steuervorteile - ein enormer Nachteil für Betriebe aus Österreich. weiterlesen ... Bauwirtschaft 08.07.2019 14:08 Weitere Schlappe für Michael Tojner: Wiener Gericht lehnt Beschwerde ab Laut einem Medienbericht ist Christian Hosp, ein Vertrauter des Investors Michael Tojner, mit einer Beschwerde gegen die Stadt Wien vor dem Wiener Verwaltungsgericht abgeblitzt. Demnach hat das Gericht bestätigt, dass millionenschwere Deals rückabzuwickeln seien. weiterlesen ... Baustoffindustrie 08.07.2019 13:39 Österreichs Zementindustrie profitierte 2018 vom Bauboom Der massive Aufschwung in der Baubranche hat auch das Geschäft der Zementindustrie in Österreich kräftig angekurbelt: Produktion und Umsatz sind gegenüber dem Jahr davor deutlich gestiegen. weiterlesen ... Bauindustrie 08.07.2019 13:39 Wohnbau: Auch deutsche Ministerin schließt jetzt Enteignungen nicht aus Die neue deutsche Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat die Enteignung privater Wohnungsbaugesellschaften unter bestimmten Bedingungen nicht ausgeschlossen. Kritik kam von Union und FDP, Applaus von der Linken. weiterlesen ... Standort 08.07.2019 12:57 Österreichs Handwerker protestieren gegen "Entsendebonus" Sloweniens Slowenien bekommt viel Geld von der EU - auch vom Nettozahler Österreich. Seinen eigenen Betrieben, die Handwerker ins Ausland entsenden, gewährt das Land aber satte Steuervorteile - ein enormer Vorsprung beim Preis gegenüber österreichischen Handwerksbetrieben. weiterlesen ...
Laden ...