Entsenderichtlinie08.05.2017 12:53 SPÖ gegen Sondervorteile für Ungarns Baufirmen in Österreich Die SPÖ will in Österrech geltende Privilegien für Firmen aus Ungarn abschaffen: Die jetzigen Regelungen im Rahmen der Entsenderichtlinie seien ein massiver Nachteil für heimische Baubetriebe. weiterlesen ... Österreich08.05.2017 12:36 Ermittlungen gegen Baukonzerne: Schaden wohl geringer als gedacht Bei Ermittlungen wegen möglicher Preisabsprachen in der österreichischen Bauindustrie geht es laut Insidern um viel geringere Beträge als zunächst genannt. Strabag, Porr und Swietelsky betonen, mit Behörden umfassend zu kooperieren. Großaktionär Haselsteiner zeigt sich von den Vorkommnissen "völlig überrascht". weiterlesen ... Bauindustrie05.05.2017 14:43 "Massive Vorwürfe": Ermittlungen in Wien gegen Strabag und Porr Wegen des Verdachts auf Preisabsprachen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Baufirmen in Österreich, darunter die Branchenriesen Strabag und Porr. Bei öffentlichen Aufträgen stünden "massive Vorwürfe im Raum", sagt Verkehrsminister Jörg Leichtfried. weiterlesen ... Bahn28.04.2017 10:04 ÖBB-Bilanz 2016: "Ein schwieriges, aber erfolgreiches Jahr" Die Österreichischen Bundesbahnen haben im Vorjahr einen deutlich geringeren Gewinn erwirtschaftet. Trotzdem bilanzieren alle drei Sparten - Personenverkehr, Güterverkehr und Infrastruktur - positiv. Die Konzerntochter Rail Cargo bekommt einen neuen Vorstand. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik26.04.2017 11:22 Washington droht jetzt auch Kanada mit Strafzöllen Kanada ist direkter Nachbar und zweitwichtigster Handelspartner der USA. Jetzt spitzt sich trotzdem der Streit um kanadische Importe zu. Während Donald Trump gegen das "Desaster" des nordamerikanischen Handelspakts Nafta kämpft, warnen amerikanische Experten vor Nachteilen für die USA selbst. weiterlesen ... Bauindustrie24.04.2017 13:19 Bahnbau: Porr gewinnt Großauftrag in Polen Der Wiener Baukonzern Porr gewinnt einen Auftrag mit einem Volumen von 114 Mio. Euro in Polen. Die Porr soll die Bahnstrecke zwischen Poznan und Pila modernisieren. Besonders für die Porr: Sie gewann, obwohl andere billiger waren. weiterlesen ... Großprojekte24.04.2017 12:18 Slowenien baut Bahnverbindung zum Hafen Koper stark aus Das slowenische Parlament hat im Eilverfahren das Gesetz zum Bau einer neuen leistungsstarken Bahnverbindung zwischen dem Adria-Hafen Koper und dem Hinterland verabschiedet. Das auf eine Milliarde Euro taxierte Projekt dürfte eine direkte Konkurrenz zur Baltisch-Adriatischen Achse Danzig-Österreich-Triest sein. weiterlesen ...
Laden ...