Großaufträge16.04.2018 16:02 Bahnindustrie: Großauftrag für Siemens aus der Türkei Die Türkei hat bei Siemens zehn Hochgeschwindigkeitszüge des Typs "Velaro" bestellt, der bereits in ganz Europa, Russland und China unterwegs ist. Dieser Auftrag ist 340 Millionen Euro schwer. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie12.04.2018 12:55 Airbus: Übernahme der Bombardier C-Serie schneller als gedacht Airbus erwartet den Abschluss des Deals mit Bombardier in den nächsten Wochen. Dabei übernimmt der europäische Flugzeugbauer den Mittelstreckenjet "C-Serie" der Kanadier. weiterlesen ... Bahnindustrie10.04.2018 13:11 Bombardier gewinnt neuen Großauftrag in Schweden Der Zughersteller Bombardier liefert Hochgeschwindigkeits-Regionalzüge nach Schweden im Wert von knapp 370 Millionen Euro. Der Auftrag kommt mitten im großen Umbau in Deutschland. weiterlesen ... Bahnindustrie09.04.2018 16:29 Bahnsystem: Siemens gewinnt 800-Mio-Auftrag in Norwegen Siemens rüstet das norwegische Bahnnetz mit dem neuen digitalen Signalsystem ETCS aus, das zwischen München und Berlin schon im Einsatz ist. Der Auftrag ist 800 Millionen Euro schwer. weiterlesen ... Standort Österreich05.04.2018 15:49 Bahnindustrie fordert Bestbieterprinzip - und deutlich weniger nichteuropäische Anteile Die heimische Bahnindustrie fordert bei öffentlichen Aufträgen die Verankerung des Bestbieterprinzips statt der oft üblichen Vergabe an Billigstbieter. Auch Angebote, bei denen mehr als 30 Prozent von außerhalb der EU stammen, seien konsequent auszusortieren. weiterlesen ... Bahnindustrie29.03.2018 11:55 Bombardier: Kein Stellenabbau am Standort Wien-Donaustadt Bei Bombardier in Deutschland ist nun der Stellenabbau fixiert: 2.200 von 8.500 Mitarbeiter verlieren ihre Arbeit. Am großen Wiener Standort für Straßenbahnen und Stadtbahnen in Donaustadt kommt es nicht zu Kündigungen. weiterlesen ... Bahnindustrie28.03.2018 18:46 Wartung von Lokomotiven: Siemens kooperiert mit Japanern Siemens vereinbart eine Zusammenarbeit mit dem japanischen Lokomotiven-Vermieter Mitsui Rail. Die neue Gemeinschftsfirma will den Lokomotivenbestand in Europa in einem neuen Werk in den Niederlanden betreuen - und hofft nun auf Aufträge von anderen Anbietern. weiterlesen ...
Laden ...