Computerkriminalität16.05.2017 12:45 Cyberattacke: Bei Deutscher Bahn waren 450 Rechner betroffen Bei der Deutschen Bahn waren 450 Rechner von dem jüngsten weltweiten Angriff auf Computernetze betroffen. Die Reparaturarbeiten werden noch Tage dauern, so ein Sprecher. Auch weitere Geschädigte seien denkbar - die schweigen würden. weiterlesen ... Kurioses10.05.2017 12:50 Stuttgart21: Deutsche Bahn zahlt 4.000 Euro pro Eidechse Das umstrittenste Bauprojekt Deutschlands macht der Deutschen Bahn weiter Probleme. Derzeit beschäftigt den Großkonzern die Umsiedlung von einigen tausend streng geschützten Eidechsen - und die damit verbundenen Kosten von 15 Millionen Euro. weiterlesen ... Personalia08.05.2017 19:04 Personelle Änderungen bei der Schienen-Control Auf Antrag von Verkehrsminister Jörg Leichtfried gibt es personelle Änderungen in der Kommission der Regulierungsbehörde Schienen-Control. Den Vorsitz behält der Richter Robert Streller. weiterlesen ... Bahnindustrie 08.05.2017 14:44 Siemens mit Bombardier: 8 zentrale Eckdaten zu Fusionsgesprächen Eine neue Fusion in der Bahnindustrie Europas sei nur eine Frage der Zeit, heißt es bei Siemens. Eine Zusammenlegung bei Siemens und Bombardier hätte deutliche Auswirkungen auf den Standort Wien. Hier die acht wichtigsten Antworten zur Situation heute. weiterlesen ... Bahnindustrie03.05.2017 12:09 Schweizer Bahn modernisiert: Neue Sessel statt neuer Waggons Die Schweizer Bahn modernisiert ihre Doppelstockzüge. Statt eines kompletten Austauschs geht der Bahnbetreiber sehr viel ressourcenschonender vor: Die Waggons werden bis auf den Wagenkasten ausgehöhlt und mit neuer Technik und Möbeln für die nächsten Jahrzehnte bereit gemacht. weiterlesen ... Logistik02.05.2017 13:21 DB Schenker nimmt neues Logistikzentrum in Graz in Betrieb Mit einer feierlichen Eröffnung hat DB Schenker sein neues Logistikzentrum in Graz in Betrieb genommen. Mit der Investition von 25 Millionen hat der Logistiker damit seine Fläche in der Steiermark verdoppelt. weiterlesen ... Bahn28.04.2017 10:04 ÖBB-Bilanz 2016: "Ein schwieriges, aber erfolgreiches Jahr" Die Österreichischen Bundesbahnen haben im Vorjahr einen deutlich geringeren Gewinn erwirtschaftet. Trotzdem bilanzieren alle drei Sparten - Personenverkehr, Güterverkehr und Infrastruktur - positiv. Die Konzerntochter Rail Cargo bekommt einen neuen Vorstand. weiterlesen ...
Laden ...