Klimawandel 18.07.2019 14:15 Experten der Uni Linz raten zur Erhöhung der Mineralölsteuer In einer Untersuchung des Energieinstituts der Uni Linz ist eine mögliche Steuererhöhung als Durchläufer gedacht: Das wäre ein großer Schritt für den Klimaschutz, und die Mehreinnahmen sollen an Haushalte und Wirtschaft zurückgehen. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2019 13:25 Aufsichtsrat von BMW ernennt in Kürze einen neuen Konzernchef Zwei Wochen nach dem angekündigten Rücktritt von BMW-Chef Harald Krüger will der Aufsichtsrat in wenigen Stunden den Nachfolger benennen. Zwei Namen gelten als Favoriten. Krüger hat den Hersteller gut durch den Abgasskandal gesteuert - doch es gibt Kritik an der Strategie bei Verkaufszahlen und Elektroautos. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2019 13:25 Gutes erstes Halbjahr: Bei Schwarzmüller läuft alles nach Plan Der oberösterreichische Fahrzeugbauer Schwarzmüller rechnet nach einem guten Halbjahr damit, dass der geplante Umsatzzuwachs erreicht wird. Treiber ist laut Konzernchef Roland Hartwig der Absatz in Deutschland, wo das Unternehmen Verdoppelung anstrebt. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2019 13:25 Deutlicher Rückgang beim Autoabsatz in Europa Der europäische Automarkt hat im Juni wieder einen deutlichen Rückschlag erlitten. Das lag laut dem europäischen Branchenverband Acea an weniger Werktagen im heurigen Zeitraum, aber auch an den Problemen mit der Umstellung auf WLTP - etwa bei den zu Volkswagen gehörenden Herstellern. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2019 13:25 PSA: Konzernmutter von Opel mit deutlichem Absatzrückgang Der französische Autohersteller PSA mit den großen Marken Peugeot, Citroën und Opel meldet für das erste Halbjahr einen überdurchschnittlich hohen Absatzrückgang. Opel soll nach Russland zurückkehren. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2019 13:25 Rückgänge bei Renault - Kooperation mit Chinesen bei Elektroautos Der französische Autobauer meldet für das erste Halbjahr einen Absatzrückgang von knapp sieben Prozent - das ist viel, aber weniger als der Rückgang beim Erzrivalen PSA. Renault nennt den Rückzug aus dem Iran und der Handelskonflikt als Gründe. Künftig sollen es neue Modelle und eine Kooperation mit Jianling richten. weiterlesen ... Zulieferindustrie 16.07.2019 13:45 Boomphase vorbei: ZKW baut geplantes neues Werk nicht Der Wieselburger Zulieferer ZKW, der inzwischen dem südkoreanischen Konzern LG gehört, will das angedachte neue Werk in Osteuropa doch nicht bauen. Die Investitionen in neue Standorte werden jetzt "kritisch geprüft", so der Hersteller - das hervorragende Wachstum der letzten Jahre sei vorbei. weiterlesen ...
Laden ...