Ausbildung18.07.2017 14:12 Lehrlingsmangel: Jede vierte deutsche Firma bekommt gar keine Bewerbungen mehr Der lange prognostizierte demografische Wandel schlägt jetzt voll zu: Jeder vierte Betrieb in Deutschland, der Lehrlinge sucht, bekommt gar keine Bewerbung mehr. Auch Flüchtlinge lösen dieses Problem keineswegs, sagen Arbeitsmarktexperten. weiterlesen ... Personalie14.07.2017 10:46 Rosenbauer-Personalie: So will Neo-Technikvorstand Daniel Tomaschko den Feuerwehrausstatter umkrempeln Mit Rezepten aus der Lkw-Serienfertigung will Neo-Vorstand Daniel Tomaschko die Effizienz des Feuerwehrausrüsters steigern. weiterlesen ... Papierindustrie12.07.2017 16:04 Andritz liefert neue Produktionslinie nach Ungarn Anlagenbauer Andritz liefert eine Produktionslinie für Hygienepapier nach Ungarn. Der Auftrag umfasst Stahlzylinder, Schuhpresse sowie die gesamte Stoffaufbereitung samt Pumpen, Automatisierung, Elektrifizierung, sowie alle Hilfsmittel und Dienstleistungen. weiterlesen ... Digitalisierung12.07.2017 09:03 Siemens-Data Services-Chef Wagner: „Hatten Traumstart" Ralf-Michael Wagner, COO der Abteilung Data Services in der Siemens-Division Digitale Fabrik, über die Transformation des großen deutschen Industrietankers. weiterlesen ... Maschinenbau11.07.2017 12:20 Wiener liefern die Technik für die Oper in Sydney Der Maschinenbauer und Stahlbauer Waagner-Biro kann ein weiteres Prestigeprojekt vermelden: Das Unternehmen erneuert das technische "Herz" beim Wahrzeichen von Sydney. Bereits vor 40 Jahren haben die Wiener die Bühnenmaschinerie für die Oper geliefert, die vor allem wegen ihrer Architektur weltberühmt ist. weiterlesen ... Industriekonjunktur11.07.2017 10:51 Unerwartet kräftiges Plus für Deutschlands Exporteure im Mai Der Wonnemonat Mai hat dem Außenhandel in Deutschland ein unerwartet starkes Plus beschert. Die Betriebe profitieren vor allem von der Erholung der Weltkonjunktur - doch Fachverbände warnen vor einer zu großen Euphorie. weiterlesen ... Papierindustrie 03.07.2017 15:33 Heinzel-Gruppe stellt zweite Papiermaschine im steirischen Pöls auf Die Heinzel-Gruppe investiert in ihren obersteirischen Standort der Zellstoff Pöls AG im Murtal: Hier wird um 130 Mio. Euro eine zweite Papiermaschine für gebleichte Kraftpapiere errichtet. Mit dem Bau wird im Sommer begonnen, Anfang 2019 soll sie in Betrieb gehen. Damit kommt man in Pöls in diesem Bereich auf eine Jahreskapazität von 200.000 Tonnen, wie es in einer Aussendung am Montag hieß. weiterlesen ...
Laden ...