Andreas M. Radke

Die Krise der Lieferketten hat gerade erst begonnen – und das ist eine gute Nachricht

Die Corona-Krise hat die Welt und ihre Märkte stark getroffen. Gerade produzierende Unternehmen sowie der Konsumgüterhandel haben durch abreißende Lieferketten schwer mit der aktuellen Situation zu kämpfen. Doch die eigentlichen Herausforderungen kommen erst noch. Die Effekte der Krise werden sich in den Lieferketten in vollem Umfang erst einstellen, sobald die globalen Restriktionen entschärft werden.