Entgeltliche Einschaltung

Advertorial

Produktionsweise der weltweit ersten faltbaren Carving-Skier

© Samo Vidic/Elan

Die neue Ausgabe des Magazins „Slowenien lädt ein!“ herunterladen.

Bei Elan setzt man auf Kreativität und das Finden neuer Marktchancen. Das Unternehmen bekräftigte seinen Ruf als bahnbrechender Innovator mit dem weltweit ersten faltbaren Ski.

„Neue Skier verändern die Zukunft des Skisports dank des einfacheren Transports, der den Skifahrern den Zugang zu den Pisten erleichtert“, so Leon Korošec, Direktor der Winterabteilung von Elan.

In der kostenlosen Ausgabe des Magazins „Slowenien lädt ein!“ können Sie unter anderem einen Bericht über die Produktion lesen.

Fabrik des Jahres 2021

Außerdem präsentieren wir die Fabrik des Jahres 2021 in Slowenien, die sich diesen Titel verdient hat, weil sie über eine hochintegrierte Fertigungstiefe verfügt, zahlreiche Patente besitzt und in einem Geschäft tätig ist, das einen großen Aufschwung erlebt. Finden Sie im Magazin heraus, um welches Unternehmen es sich handelt.

Innovation kann auch zur Tradition gehören

Pastete als Brotaufstrich ist in allen europäischen Ländern ein traditioneller Aufstrich. Sie bringt eine besondere Erinnerung an eine unbeschwerte Kindheit, Heimat und Familie mit sich.

Atlantic Droga Kolinska, die mit der Pastete Argeta eine führende Position in der Kategorie Feinkostaufstriche in Österreich einnimmt, änderte in diesem Jahr ihr Design, begann mit der Herstellung von Fleischprodukten aus österreichischem Fleisch, und jetzt ist Julian Le Play in ihren TV-Spots zu hören.

Das Familienunternehmen Pirnar ist dafür bekannt, Innovationen auf den Markt zu bringen, die im Bereich Haustüren neue Maßstäbe setzen. Dieses Ziel hat das Unternehmen verfolgt, als es 2018 die Eingangswand Theatrica vorgestellt hat. Theatrica erkennt den Eigentümer automatisch über die Kamera, gleitet leise auf und schließt sich dann automatisch wieder. Ohne Berührung. Die neueste Lösung ist die CarbonCore-Tür – eine Tür, die wie eine Wand abdichtet.

Wir präsentieren die besten Restaurants in Ljubljana

Die Hauptstadt Sloweniens hat in jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter viel zu bieten. Die Stadt hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, malerische Stadtteile und gemütliche Ecken. Egal, ob Sie Ljubljana gut kennen oder nur selten besuchen – wir laden Sie ein, die Stadt mithilfe unserer Tipps neu zu entdecken.

Im Magazin haben wir für Sie eine Auswahl der besten Restaurants zusammengestellt, die auf kreatives Experimentieren mit der Tradition und auf frische Zutaten lokaler Herkunft setzen. Wir haben uns angeschaut, was das Spitzenangebot von Hotels in der Stadt ausmacht und was eines der größten Einkaufszentren Europas bietet, das jedes Jahr von mehr als 21 Millionen Menschen besucht wird.

All dies und mehr in der kostenlosen Ausgabe des Magazins „Slowenien lädt ein!“, das Sie HIER herunterladen können.

Alle Artikel aus dieser und früheren Ausgaben sind auch auf unserer Website verfügbar.

(Entgeltliche Einschaltung)