Niederösterreich

Windkraft Simonsfeld verdoppelt Stromproduktion in Kreuzstetten

Die Windkraft Simonsfeld AG hat in ihrem Windpark in Kreuzstetten sieben neuen Kraftwerke des Typs Senvion 3.2M114 in Betrieb genommen.

Windkraftindustrie Standort Niederösterreich Erneuerbare Energien Windkraft

Die Windkraft Simonsfeld AG hat ihren Windpark Kreuzstetten deutlich ausgebaut. Die Inbetriebnahme der sieben neuen Kraftwerke des Typs Senvion 3.2M114 steigere die Stromproduktion in einem durchschnittlichen Windjahr um mehr als 62 Mio. Kilowattstunden auf insgesamt 131,7 Mio. Kilowattstunden, teilte der Betreiber mit. Dies entspricht dem Verbrauch von 33.000 Haushalten. (apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge