Fabrik 2015

Wer ist der effizienteste Produktionsbetrieb Österreichs?

Bereits zum 6. Mal schreiben Fraunhofer Austria und der Industriemagazin Verlag den renommiertesten Wettbewerbs des Landes aus. Ziel ist es, das beste produzierende Unternehmen in Österreich zu finden.

Fabrik 2015 Event-Vorschau

Beim Fabrik-Wettbewerb entscheidet eine hochkarätige Nominierungsjury in einem ersten Auswahlverfahren darüber, welche Unternehmen in den Bundesländern für den Fabrik Wettbewerb geeignet sind. Dabei gibt es zwei Kategorien: Konzerne mit mehr als 5.000 Mitarbeitern weltweit, und Unternehmen mit weniger als 5.000, aber mindestens 50 Mitarbeitern. Ein Produktionsstandort muss dabei in Österreich sein.

Dabei werden Preise in fünf Kategorien vergeben: Es wird sowohl das beste produzierende Unternehmen in beiden Größenordnungen gesucht, als auch jeweils ein Sonderpreis in der Kategorie Industrie 4.0, Umwelt- und Energiemanagement und Instandhaltung vergeben. 

Fraunhofer Austria erstellt dabei im Rahmen des Wettbewerbes eine ausführliche Evaluierung, die den teilnehmenden Unternehmen Hinweise für ihre Unternehmensentwicklung gibt und steht auch für ausführliche Feedback-Gespräche zur Verfügung. Nebenbei erfahren Unternehmen durch das öffentliche Juryhearing, wie Best Practice Lösungen in  anderen Unternehmen aussehen.

White Paper zum Thema

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden sich auf der Homepage zum Wettbewerb Fabrik 2015.