Standorte

Wacker Neuson baut in China ein neues Werk für Kleinbagger

Der auch in Österreich vertretene Baumaschinenhersteller Wacker Neuson baut ein neues Werk in China. Der Hersteller liefert seit 20 Jahren Maschinen ins Reich der Mitte.

Wacker Neuson Baumaschinen China

Der auch in Österreich vertretene Baumaschinenhersteller Wacker Neuson baut ein neues Werk in China. Zunächst sollen ab Anfang 2018 an dem Standort in der Nähe von Shanghai Kompaktbagger für den lokalen Markt hergestellt werden, teilten die Münchner mit. Weitere Produkte sollen folgen.

Mit dem Bau will Wacker seine Präsenz in China und Fernost weiter ausbauen, seit 20 Jahren verkaufen die Bayern ihre Maschinen bereits im Reich der Mitte. Um die Wachstumschancen dort zu nutzen, sei eine lokale Entwicklung und Fertigung unumgänglich, hieß es. (reuters/apa/red)