Ergebnisse

VW hatte trotz Dieselgate „hervorragendes Jahr“

Der Volkswagen-Konzern hat nach Worten von Vorstandschef Matthias Müller trotz des Dieselskandals im ablaufenden Jahr glänzende Geschäftsresultate erzielt.

Matthias Müller Wirtschaft Ergebnisse VW Volkswagen Automobilindustrie

"Betriebswirtschaftlich wird das sicher ganz hervorragend", sagte VW-Chef Matthias Müller der Zeitung "Welt am Sonntag“, und meint damit das abgelaufene Geschäftsjahr. Zuletzt hatte er einen neuen Absatzrekord für 2017 in Aussicht gestellt. Nun attestierte er der Belegschaft eine beeindruckende Moral. "Die Mannschaft hat sich von den letzten zwei schwierigen Jahren nicht unterkriegen lassen", sagte er laut Vorabbericht.

Der Konzern schaue nun wieder nach vorne. "Gleichwohl werden uns die Folgen des Dieselskandals schon noch eine ganze Zeit beschäftigen", mahnte er allerdings. Es gebe weltweit mehrere Tausend Gerichtsverfahren. "Man kann nie sicher sein, was daraus resultiert", sagte Müller. (apa/dpa)

Verwandte tecfindr-Einträge