Auf einen Blick

Volumen, Premium, Super Premium: Volkswagens neue Gruppen

Der neue Konzernchef Herbert Diess soll Volkswagen in völlig neue Markengruppen, Konzernbereiche und Geschäftsfelder umstrukturieren. Hier das Wichtigste auf einen Blick.

Volkswagen führt im Zuge eines umfassenden Konzernumbaus neue Markengruppen ein. Damit soll der Autokonzern künftig nicht mehr so zentral geführt werden. Eingeführt werden die Markengruppen "Volumen", "Premium" und "Super Premium", wie das Unternehmen in Wolfsburg mitteilte.

Für die Nutzfahrzeugsparte Truck & Bus sollen die Voraussetzung geschaffen werden, diese an die Börse zu bringen. Mehr dazu: MAN und Scania sollen als eigene Gesellschaft an die Börse >>

F&E, Vertrieb und Produktion gebündelt

Die für die Markengruppen verantwortlichen Vorstandsvorsitzenden übernehmen zusätzlich Konzernführungsaufgaben. Der neue Konzernchef Herbert Diess verantwortet demnach die Konzernentwicklung und Forschung, Audi-Chef Rupert Stadler den Konzernvertrieb und Porsche-Chef Oliver Blume die Konzernproduktion.

White Paper zum Thema

Sechs Geschäftsfelder plus China

Der Konzern wird zudem in sechs Geschäftsfelder und die Region China gegliedert. Dadurch soll Volkswagen übersichtlicher und besser steuerbar werden.

Neue Vorstände

Mit dem größten Umbau in der Unternehmensgeschichte geht ein Stühlerücken im Vorstand einher. Porsche-Chef Oliver Blume rückt in den Konzernvorstand auf. Gleichzeitig muss Personalvorstand Karlheinz Blessing seinen Hut nehmen. Für ihn rückt der bisherige Generalsekretär und Vertraute von Betriebsratschef Bernd Osterloh, Gunnar Kilian, in den Vorstand ein. Mehr dazu: Neuer VW-Personalchef wird offenbar ein Vertrauter von Bernd Osterloh >>

Der langjährige Einkaufsvorstand Francisco Javier Garcia Sanz verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Seine Aufgaben wird der Beschaffungsvorstand der Marke, Ralf Brandstätter, kommissarisch übernehmen. Sanz ist seit 2001 Vorstand bei VW und auch Aufsichtsratschef beim Bundesligisten VfL Wolfsburg. (dpa/apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge