Vienna Auto Show startet in Kürze

Vom 10. bis 13. Jänner finden in der Messe Wien wieder die Vienna Auto Show statt. Auf dem Programm heuer unter anderem: Elektroautos und eine Teststrecke für Stadtgeländewagen.

Automessen Vienna Auto Show ÖAMTC

Vom 10. bis 13. Jänner finden in der Messe Wien wieder die Vienna Auto Show sowie die Ferienmesse statt. Highlights des heurigen Pkw-Programms sind die E-Mobility-Area mit Experten zu den Fragen rund um E-Autos und eine kurze SUV-Teststrecke mit Fahrprofis des ÖAMTC. Angekündigt sind zwei Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreichpremieren, insgesamt werden rund 400 Fahrzeuge vorgestellt.

Die Ferien-Messe Wien findet samt der Genusswelt, dem Bike Village und der neuen Sportwelt statt. Zu beiden Messen erwartet der Veranstalter Reed Exhibitions rund 150.000 Besucher. Die Tageskarte kostet 14,90 Euro, Kinder bis zehn Jahre kommen gratis rein. (apa/red)