Großauftrag

VA Tech Wabag erhält Millionenauftrag aus Ägypten

Der österreichische Wasseraufbereiter VA Tech Wabag Wien hat in Ägypten einen Auftrag für eine Kläranlage für die Stadt Port Said erhalten. Der Auftragswert belaufe sich auf über neun Millionen Euro, so das Unternehmen.

Wasserversorgung VA Tech Wabag Großauftrag

Ende 2016 soll die Kläranlage den Betrieb aufnehmen. Insgesamt belaufe sich der Auftragsbestand in Ägypten damit auf rund 40 Millionen Euro, so die Wabag in einer Aussendung. Die VA Tech WABAG war Ende 2007 von Siemens zur Gänze an die indische Privatbank ICICI verkauft worden. Mittlerweile ist das Unternehmen in Indien an der Börse notiert. (apa)

Verwandte tecfindr-Einträge