Personalia

Telekom Austria bestellt eine neue Personalchefin

Eva Zehetner übernimmt die Personalagenden der Telekom Austria. Sie folgt Jesper Smith nach, der nach Schweden zurückkehrt. Die Niederösterreicherin studierte an der Uni Wien und war unter anderem beim Computerhersteller HP tätig.

Eva Zehetner Personalia Telekom Austria A1 Telekommunikation

Eva Zehetner hat mit Anfang November den Bereich Human Resources der Telekom Austria Group übernommen. Sie ist damit für die konzernweite HR-Strategie und Umsetzung, Personalentwicklung und Weiterbildung sowie das Performance Management verantwortlich.

Zehetner folgt Jesper Smith nach, der in seine Heimat Schweden zurückgekehrt ist.Die Niederösterreicherin studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien.

Während des Studiums arbeitete sie beim Computerhersteller HP und nach ihrem Abschluss im Finanzbereich sowie in der Personalplanung.

White Paper zum Thema

2011 wechselte Zehetner zur Telekom Austria, wo sie unter anderem die Einführung einheitlicher Arbeitszeitmodelle, eines neuen Gleitzeitmodells und eines Modell für Leistungsbewertung verantwortet hat.

Die 38-Jährige ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder. (red)

Aktuell zum Unternehmen:
Machtkampf bei Telekom Austria eskaliert - Margarete Schramböck geht im Streit >>

Verwandte tecfindr-Einträge