Microsoft

Surface Book mit doppelter Grafikleistung

Das Surface Book mit Performance Base hat einen Intel Core i7-Prozessor der 6. Generation, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicherplatz und bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit an Bord. Dank NVIDIA GeForce Grafikkarte verfügt es über die doppelte Grafikleistung im Vergleich zum Vorgängermodell.

IT Microsoft High-Tech-IT

Das Surface Book mit Performance Base ist das stärkste Mitglied der Surface Familie: unglaublich leistungsfähig und wohldurchdacht, ist der ultimative Laptop ideal für das Arbeiten mit rechenintensiver Profi-Software, z.B. für Ingenieure und Designer, geeignet. Dabei ist man nicht mehr an den Schreibtisch gebunden, denn das leistungsstärkste Gerät seiner Klasse kommt im leichten Magnesium-Gehäuse und ist – ebenso wie die anderen Modelle der Surface Familie - so dünn, dass man es überall mit hinnehmen kann. Auch im Entwickler-Alltag schlägt sich das Surface Book hervorragend, erzählt Tim Zallmann in einem kurzen Video. Der Lead Developer Frontend von George (Online Banking), Freelance Software Developer und seinerzeit einer der ersten Surface Book-Nutzer in Österreich verwendet sein Surface Book als kreatives Tool – egal ob von der Couch, im Meeting oder am Schreibtisch. Dabei punktet der Laptop auch bei komplexen Prozessen mit höchster Leistung ohne Einbußen. „Was ich am Surface Book sehr schätze, ist die hohe Leistung, die in einem sehr kompakten Gerät steckt", so Zallmann.

Außergewöhnliche Hardware mit herausragender Leistung 
Das Surface Book mit Performance Base hat einen Intel® Core™ i7-Prozessor der 6. Generation, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicherplatz und bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit an Bord. Dank NVIDIA GeForce Grafikkarte verfügt es über die doppelte Grafikleistung im Vergleich zum Vorgängermodell. Das abnehmbare 13,5-Zoll-PixelSense-Display bietet mit 6 Millionen Pixeln eine unschlagbare Auflösung und lebensechte Farben und ist ideal für die Eingabe mit dem Surface-Stift oder Touch geeignet. Damit ist es das optimale Gerät, um alle neuen Funktionen des Windows 10 Creators Update zu nutzen, wie z.B. 3D-Technologie, erweiterten Zugang zu Mixed Reality und neue Funktionen im Bereich Gaming, wie z.B. den neuen Game Mode, der für verbesserte Spielperformance sorgt. Die neue Streaming-Plattform Beam ermöglicht außerdem das extrem einfache sowie interaktive Streaming von Spielen.