Zentriefugalpumpe

Spandau-Tauchpumpe mit wassergekühltem Motor

SKF führt derzeit die neue Spandau PSC-Tauchpumpe mit wassergekühltem Motor in den Markt ein. Die mehrstufige Zentrifugalpumpe wurde für die Förderung von Wasser und Emulsionen entwickelt und stellt eine optimale Lösung für die funkenerosive Bearbeitung (electrical discharge machining, EDM) dar.

Produktion SKF High-Tech-Produktion

Da EDM-Maschinen für temperaturempfindliche Anwendungen eingesetzt werden, eignen sich Pumpen mit luftgekühlten Motoren nicht für eine Installation in den Maschinen. Ein wassergekühlter Motor sorgt jedoch für eine effiziente Wärmeaufnahme und -ableitung.

Die Spandau PSC-Tauchpumpe mit wassergekühltem Motor lässt sich vertikal und damit platzsparend in einer EDM-Maschine installieren. So trägt sie zur Bearbeitungsgenauigkeit und -qualität der Maschine bei.

Die auf Flexibilität ausgelegte Pumpe ist für Tauchtiefen von 376 bis 812 mm erhältlich. Ihre Konstruktion aus nichtrostendem Stahl sorgt für eine hohe Korrosionsbeständigkeit und lange Gebrauchsdauer.

Verwandte tecfindr-Einträge