Studie

Software AG ist "Leader" im Big-Data-Streaming

Die Software AG wurde in einer unabhängigen Studie von Forrester für die Apama Streaming Analytics-Plattform als ein „Leader“ bezeichnet. Die Bewertung basiert auf den Kriterien „current offering“, „strategy“ und „market presence“.

IT Software AG High-Tech-IT

In ihrer Studie mit dem Titel „The Forrester Wave: Big Data Streaming Analytics, Q1 2016 ” heben die beiden Autoren Mike Gualtieri und Rowan Curran hervor, dass die Software AG „…Unternehmen, die eine schnelle digitale Transformation anstreben, ein umfassendes Set von Funktionen bereitstellt“.

Die Forrester-Studie zitiert außerdem die folgenden Funktionen der Software AG in seiner Herstellerbeschreibung:

  • Streaming Analytics: Die Apama Streaming Analytics-Plattform stellt die Skalierbarkeit, das Management, die Operatoren und die Anwendungsentwicklungswerkzeuge bereit, die führende Unternehmen brauchen, um im richtigen Moment die richtige Entscheidung zu treffen.

    White Paper zum Thema

  • HyperTree: Dieser patentierte Indizierungsmechanismus erkennt bei extrem niedriger Latenz Ereignismuster; der Hersteller bietet einige der robustesten Funktionalitäten, die in dieser Studie untersucht wurden.

  • Integration: Lang laufende Mustererkennungsprozesse werden dank der Integration mit Terracotta, dem In-Memory Data Grid der Software AG, und der Integrationsplattform webMethods des Unternehmens unterstützt.

CTO Dr. Wolfram Jost zur Positionierung der Software AG als „Leader“: „Wir sind der Meinung, dass diese Studie die Rückmeldungen unserer Kunden widerspiegelt, die immer wieder den enormen Wettbewerbsvorteil und die kontextbezogenen Einsichten hervorheben, die sie durch den Einsatz der Apama Streaming Analytics-Plattform in IoT-, Web-, mobilen und unternehmensweiten Anwendungen erhalten. Die Plattform ist in vielen Organisationen weltweit im Einsatz und unterstützt eine Vielzahl von Anwendungsfällen, z. B. die Visualisierung operativer Abläufe in Echtzeit, die dynamische Produkt-Preisgestaltung, Betrugserkennung und -vermeidung, Analyse von IoT-Daten, das Triggern von Werbemaßnahmen, die standortbasierte Ressourcenoptimierung, die präventive Wartung, die kontinuierliche Überwachung von Risiko- und Compliance-Vorgaben sowie die schnelle Reaktion auf Chancen und Bedrohungen.“

Streaming Analytics ist von grundlegender Bedeutung für Unternehmen, die aus dem schnell wachsenden Internet of Things (IoT) ein Maximum an Informationen, Nutzen, kontextbezogenen Einsichten und Wettbewerbsvorteile ziehen möchten. Durch die kontinuierliche Analyse von Datenströmen kann man bereits vorhandene oder zukünftige geschäftsrelevante Muster erkennen. Die Visualisierung und visuelle Analyse für Anwender in den Fachabteilungen unterstützen sowohl menschliches wie automatisiertes intelligentes Handeln.