Maschinen- und Anlagenbau

SMS Group musste Neubau verschieben

Die von der SMS Group vor einem halben Jahr angekündigte Fusionierung ihrer Tochterbetriebe bis Ende 2017 und die Konzentrierung mehrerer Standorte wird aufgrund von zurückhaltenden Investitionen der Kunden vorerst nicht umgesetzt.

Anlagenbau Maschinenbau SMS Group

Die SMS Gruppe ist ein Zusammenschluss von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE- Metallindustrie. Durch die Investitionszurückhaltung vieler Kunden muss die Gruppe nun den geplanten Neubau für rund 1200 Mitarbeiter, die nach Mönchengladbach wechseln sollten verschieben. Grund sei die Investitionszurückhaltung vieler Kunden, wie stahl-online berichtet.

Verwandte tecfindr-Einträge