Stahlproduktion

SMS Group baut größte Gießanlage in Indien

Jindal Steel and Power Limited (JSPL) und SMS group haben eine achtsträngige Hochgeschwindigkeits-Knüppelgießanlage im indischen Werk Angul in Betrieb genommen. Es ist die größte Anlage dieser Art in Indien und kann 2,3 Millionen Tonnen pro Jahr herstellen.

Stahl Stahlindustrie Jindal SMS Group Produktion

Die Knüppelgießanlage kann eine Geschwindigkeit von 3,6 Meter pro Minute bei einem Format von 165 x 165 Millimetern erreichen und 2,3 Millionen Tonnen pro Jahr herstellen. Bei acht Strängen hat die Anlage einen Gießradius von neun Metern und ist für das Gießen von niedrig- und hochlegiertem Kohlenstoffstahl, Kugellagerstahl und Automatenstahl konstruiert. Das Gießformat reicht von 130 x 130 Millimetern bis 200 x 200 Millimetern. 

JSPL hat von der SMS group bereits zwei sechssträngige und drei achtsträngige Knüppelgießmaschinen im Einsatz. Die neue Hochgeschwindigkeits-Knüppelgießanlage senkt dabei die Betriebskosten bei JSPL. Matthias Ebneter, CEO von SMS Concast India, ist zuversichtlich, dass diese Technologie in den kommenden Jahren mehr und mehr in Anlagen in Indien zum Einsatz kommt. 

JSPL stellt eine breite Palette an Eisen- und Stahlprodukten einschließlich Blechen, Parallelflanschträgern, Mittelstahl, Schienen, Rundprofilen, Betonstahl, Draht und Metallerzeugnissen her. Das Unternehmen hat Werke zur Stahlherstellung in Raigarh, Angul und Patratu in Indien und in Sohar, Oman.

Verwandte tecfindr-Einträge