Video-Interview

Siemens startet weltweite IoT-Initiative

Um eine „breitere Basis für die digitale Transformation“ zu schaffen, hat Siemens Mindsphere World gegründet: Eine weltweite Anwenderorganisation für Siemens’ gleichnamiges cloud-basiertes IoT-Betriebssystem. Wir haben darüber mit MindSphere COO Wagner gesprochen.

Siemens Kuka Festo Rittal Trumpf Elektrotechnik Maschinenbau IoT

Nach Adamos mit DMG Mori, Zeiss und Dürr und weiteren Partnern hat jetzt auch Siemens mit der MindSphere World einen Verein gegründet. INDUSTRIEMAGAZIN-Redakteur Robert Weber hat auf der Hannover Messe MindSphere COO Ralf Michael Wagner getroffen, um mit ihm über Plattformen, Kaffeetrinker und Betriebssysteme zu sprechen. Im Video-Interview erzählt Wagner außerdem mehr über die IoT-Nutzerorganisation die zum Ziel hat, die 19 Mitglieder - unter ihnen Kuka, Trumpf, Rittal oder Festo - bei der Entwicklung und Optimierung von IoT-Lösungen auf Mindsphere zu unterstützen.

https://youtu.be/uURawQr7KJc MindSphere-COO Ralf Wagner spricht mit IM-Redakteur Robert Weber über Nutzen und Pläne von Mindsphere World.

Verwandte tecfindr-Einträge