Kunststoff-Industrie

Semperit: CEO Fahnemann bis Ende 2016 im Amt bestätigt

Der Aufsichtsrat der börsennotierten Semperit AG Holding hat das Mandat für den Vorstandsvorsitzenden Thomas Fahnemann um weitere drei Jahre und einen Monat bis 31. Dezember 2016 verlängert.

Auf der heutigen Hauptversammlung wurde für das Geschäftsjahr 2012 wie erwartet eine unveränderte Dividende von 0,80 Euro je Aktie beschlossen. Als Ex-Dividendentag wurde der 7. Mai festgelegt, teilte das Unternehmen am Dienstagnachmittag mit.

Verlängert wurden von den Kapitalvertretern auch die durch Zeitablauf endenden Aufsichtsratsmandate von Michael Junghans und Andreas Schmidradner. Der Aufsichtsrat blieb ansonsten unverändert, als Vorsitzender fungiert weiterhin Veit Sorger, Junghans als sein Stellvertreter.

Fahnemann ist seit 1. Dezember 2010 für Semperit tätig und wurde am 14. April 2011 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Er leitet die Sektoren Medizin und Industrie und ist für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Human Resources, Kommunikation, Beschaffung und Logistik verantwortlich. Neben Fahnemann gehören dem Vorstand noch Johannes Schmidt-Schuldtes (Finanzen) und Richard Ehrenfeldner (Technik) an. (APA)

Verwandte tecfindr-Einträge