Advertorial

Schunk Carbon: Zukunftsweisend auch beim Klima

Hightech-Komponenten und leistungsfähige Mitarbeiter bilden für die Schunk Carbon Technology aus Bad Goisern die Basis des weltweiten Erfolges. Welchen Anteil ein optimales Raumklima an der Qualitätssicherung und Mitarbeiterzufriedenheit hat, zeigt eine Direkt-Raumluftbefeuchtung in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Ohne das Unternehmen aus dem Österreichischen Salzkammergut würden viele Räder und Motoren stillstehen: Schunk Carbon Technology ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Carbon-Lösungen, die zur Stromübertragung in der Automobil- und Bahntechnik zum Einsatz kommen.

© Condair Systems

Luftfeuchte schützt die Gesundheit

Bereits 2010 begann das Technologieunternehmen ein Großraumbüro mit einer Direkt-Raumluftbefeuchtung auszurüsten, berichtet Markus Preimesberger, verantwortlich für das Energiemanagement am Standort: „Unsere Mitarbeiter beklagten sich damals über trockene Atemwege, Augenbrennen und Hautreizungen. Messungen ergaben eine relative Luftfeuchte von unter 30 Prozent.“ Für die punktuelle Befeuchtung des Open Space Büros wählte das Unternehmen eine Direkt-Raumluftbefeuchtung von Condair Systems. Das System besteht aus kleinen Düsen-Befeuchtern, die direkt im Raum installiert sind und einen kaum sichtbaren Sprühnebel in die Luft abgeben. Die optimale Luftfeuchte von 40 bis 45 Prozent wird durch digitale Messfühler im Büro gesteuert. „Diese Luftbefeuchtungslösung hat von Anfang an sehr gute Ergebnisse geliefert, so dass wir zwei Jahre später die Anlage auch für unseren Produktionsbereich erweitert haben“, erinnert sich Markus Preimesberger.

© Condair Systems

Qualitätssicherung und Wohlbefinden

Um die geforderte Genauigkeit bei der Fertigung der Kohleprodukte einzuhalten, sind ganzjährig standardisierte Klimabedingungen nötig. Bei der Erweiterung der Luftbefeuchtungsanlage für den Fertigungsbereich hat Schunk Carbon Technology eine weitere Luftbefeuchter-Lösung aus dem Condair Systems Sortiment eingesetzt: Die leistungsstarken Düsen-Befeuchter TurboFog sind besonders für hohe Produktionshallen und Industrieanwendungen geeignet. Der feine Nebel der Luftbefeuchter bindet zusätzlich die bei der Produktion entstehenden Kohlestäube und leistet damit einen weiteren Beitrag zum Wohlbefinden und der Gesundheit der Mitarbeiter.

Ein aktuelles Whitepaper „Produktionsfaktor Raumklima“ finden Sie hier.

(Entgeltliche Einschaltung)