Personalie

SAP Österreich unter neuer Führung

Christoph Kränkl übernahm mit 1. August die Geschäftsführung von SAP Österreich. Rudi Richter macht einen internationalen Karrieresprung im Softwarekonzern und leitet nun als Managing Director vom Standort Wien aus die gesamte SAP-Region Central and Eastern Europe.

Menschen Personalia Rudi Richter Christoph Kränkl SAP

Christoph Kränkl verantwortet als neuer Geschäftsführer von SAP Österreich das gesamte Österreich-Geschäft. Der Wiener folgt auf Rudi Richter, der nach knapp zwei Jahren einen weiteren Karrieresprung im Konzern macht und nun für die gesamte SAP CEE-Region, die 16 Länder inklusive Österreich umfasst, verantwortlich zeichnet.

Rudi, Richter, SAP © SAP/Erich Reismann

Rudi Richter ist nun für die gesamte CEE-Region zuständig.

Christoph Kränkl arbeitet seit 2013 bei SAP Österreich. Als Mitglied der Geschäftsleitung fungierte er als Sales Director Core Enterprise. Nach dem Wirtschaftsstudium in Wien startete Christoph Kränkl 1991 seine Karriere bei Siemens Nixdorf im Sales-Bereich. Nach mehr als zehn erfolgreichen Jahren in unterschiedlichen Positionen wechselte er zur stage1.cc technology business incubator AG. Von 2002 bis 2005 war er bei T-Systems Österreich als Director Sales tätig. Die letzten sieben Jahre vor seinem Wechsel zu SAP arbeitete er als Sales Manager bei Microsoft Österreich und leitete dort den Bereich Large Enterprise.