Personalie

Sandvik Zeltweg: Reinhard Reinartz seit Oktober alleiniger Geschäftsführer

Gerhard Hubmann tritt Ruhestand an, Reinartz ist neuer Einzelgeschäftsführer.

Seit Oktober alleiniger Geschäftsführer bei Sandvik Zeltweg: Reinhard Reinartz

Das ist Arbeitgebertreue: Auf 50 Jahre Unternehmenszugehörigkeit bei Sandvik kann Gerhard Hubmann verweisen. 1967 startete er seine Laufbahn im Unternehmen als Maschinenschlosser-Lehrling, nach verschiedenen leitenden Funktionen war er Werksleiter in Zeltweg, Prokurist und zuletzt Geschäftsführer. Am 1. Oktober trat Hubmann in den Ruhestand.

Der neue alleinige Geschäftsführer bei Sandvik ist kein neues Gesicht: Reinhard Reinartz ist seit April Mitglied der Geschäftsführung. 

Nach seiner aktiven internationalen Bergbau-Zeit wechselte Reinartz in die Bergbauzulieferindustrie und hatte dort bei globalen Unternehmen leitende Funktionen in mehreren Ländern inne. Gemeinsam mit den Kollegen führt er nun die Geschicke der weltweit agierenden Gesellschaft mit Hochleistungsprodukten fort. (red)

White Paper zum Thema

Lesen Sie mehr:

Wie Sandvik Zeltweg an einer dritten Säule arbeitet.

Wie Sandvik Zeltweg durch hocheffiziente Fertigungstaktung einen Standardisierungsgrad wie sonst nur Serienfertiger erreicht.

Verwandte tecfindr-Einträge