Putin will strategische Partnerschaft mit China ausbauen

Russland soll neue Beteiligungen Chinas an Energieprojekten in Russland finanziell unterstützen. Auch eine neue Schiffsroute durch die Arktis ist im Gespräch.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Bedeutung der strategischen Partnerschaft seines Landes mit China betont. Russland werde die weitere Beteiligung Chinas an russischen Projekten unterstützen, so Putin vor wenigen Tagen in Moskau. Dies beinhalte auch den Energie-Sektor.

China verfolge mit großem Interesse die Entwicklung von Russlands nördlicher Seeroute durch die Arktis, die die Transportzeit für Waren im Handel zwischen Asien und Europa deutlich verkürzen könne. (reuters/apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge