E-Paper

"Professional Safety": Alles zum Arbeitsschutz in der Industrie

Arbeitsschutz ist einer der entscheidenden Faktoren für das Hochfahren der heimischen Wirtschaft. Das kostenlose E-Paper "Professional Safety" beleuchtet das Thema von allen Seiten.

Die europäische Industrie hat im Kampf gegen die Corona-Pandemie sowohl ihre Flexibilität, als auch ihr Disruptionspotenzial bewiesen: Zahlreiche Betriebe - ob Bäcker, Automobilhersteller oder Druckkonzerne - haben, mit teils viel Kreativität, ihre Produktion auf Arbeitsschutzbedarf wie Desinfektionsmittel, Schutzvorrichtungen oder Masken umgestellt. Das neue E-Paper "Professional Safety" beschäftigt sich mit diesen Trends und zeigt etwa auch, welche Zertifizierungen im Hygienebereich wichtig sind und wie Desinfektion und Dekontamination von Industriebetrieben, Zügen oder Flugzeugen funktioniert. 

Wie gehen Unternehmen mit den neuen Regelungen zum Schutz ihrer Mitarbeiter um und was bedeuten diese Regeln für ihren geschäftlichen Alltag? Wie bereitet sich die Opel-Fabrik in Wien Aspern nach dem Lockdown auf das Hochfahren vor? Auch diese Fragen - und noch einige mehr - beantwortet das neue, kostenlose E-Paper "Professional Safety"

Verwandte tecfindr-Einträge