Personalie

Procurement-Experte Christian Schuh wird neuer Partner der Boston Consulting Group

Die Strategieberatung The Boston Consulting Group (BCG) verstärkt ihre Partnergruppe mit Christian Schuh. Er ergänzt die Expertise der Gruppe im Bereich Procurement.

Christian Schuh verfügt über langjährige Erfahrung in der Einkaufsberatung von Automobil- und Technologieunternehmen in Europa, Nordamerika und Asien und hat sechs Fachbücher zum Thema geschrieben, zuletzt „The Purchasing Chessboard“. Im BCG-Team wird er vom Standort Wien aus Unternehmen dabei unterstützen, mit Hilfe von Advanced Analytics neue kundenzentrierte Geschäftsmodelle aufzubauen.

Christian Schuh arbeitete zuvor bei der Managementberatung A.T. Kearney. Dort war er insgesamt 23 Jahre tätig, davon 13 Jahre als Partner und zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung und als Leiter der Procurement-Beratung. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Bereich Automobil-, Baumaschinen-, Rüstungs- und Prozessindustrie. Hinzu kommt die Einkaufsberatung für Hightech-Unternehmen. 

Er hat mit Experten des NASA Johnson Space Center in Houston zusammengearbeitet, um Erkenntnisse aus der Raumfahrt auf das Management komplexer Konzerne zu übertragen. Zudem ist er Autor mehrerer Fachbücher wie “Supplier Relationship Management – How to Maximize Vendor Value and Opportunity” oder „The CPO – Transforming Procurement in the Real World“. 

White Paper zum Thema

Christian Schuh ist Ingenieur mit einem Abschluss in Maschinenbau und einem Doktorat in Künstlicher Intelligenz an der Technischen Universität Graz. Nach drei Jahren als Assistent an der Technischen Universität Graz, verbrachte er zwei Jahre als Supply Chain Manager bei Unilever und kam 1995 zu A.T. Kearney.