Logistik

Österreichische Post: Bis Jahresende 2.100 Elektroautos in Betrieb

Die Österreichische Post stockt ihre Elektro-Flotte weiter auf. Aktuell sind bereits 2.000 ein- und mehrspurige E-Fahrzeuge im Einsatz, bis Jahresende werden es insgesamt 2.100 E-Fahrzeuge sein, wie die Post am Freitag mitteilte. Das 2.000. E-Fahrzeug wurde nun in Graz durch Bürgermeister Siegfried Nagl und Post-Vorstand Peter Umundum in Betrieb genommen. Die Österreichische Post hat bis dato 30 Mio. Euro in den Ausbau ihrer E-Flotte investiert. (apa/red)