Aufsichtsräte

Oberbank-Chef Gasselsberger neu im Lenzing-Aufsichtsrat

Faserhersteller Lenzing beschließt für 2012 eine Gewinnausschüttung von 2 Euro je Aktie und gibt eine Personaländerung im Aufsichtsrat bekannt.

Der Faserhersteller Lenzing wird seinen Aktionären für 2012 weniger Dividende zahlen als für 2011. Die Hauptversammlung des börsenotierten Unternehmens beschloss heute, Mittwoch, wie angekündigt eine Gewinnausschüttung von 2 Euro je Aktie, nach 2,50 Euro/Aktie davor. Darüber hinaus wurde eine Personaländerung im Aufsichtsrat beschlossen: Franz Gasselsberger, Generaldirektor der Oberbank AG, wurde neu in das Kontrollgremium gewählt. Die Mandate des AR-Vorsitzenden Michael Junghans und Patrick Prügger wurden um drei Jahre verlängert.

Der Aufsichtsrat setzt sich somit aus Michael Junghans, Helmut Bernkopf, Franz Gasselsberger, Josef Krenner, Martin Payer, Patrick Prügger, Andreas Schmidradner, Astrid Skala-Kuhmann und Veit Sorger zusammen. (APA)

Verwandte tecfindr-Einträge