Neues Vorstandsduo für Salzburg AG

Anfang 2012 zieht Leonhard Schitter in den Vorstand der Salzburg AG ein, wenn der amtierende Vorstandsvorsitzende Arno Gasteiger in Pension geht. Dies beschloss der Aufsichtsrat in seiner jüngsten Sitzung. Künftiger Vorstandssprecher wird August Hirschbichler.

Leonhard Schitter (Jahrgang 1967) wurde in Salzburg geboren und wohnt in Hallwang. Nach der Matura am Borromäum absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg. Seine berufliche Laufbahn führte ihn nach dem Gerichtsjahr von der Emco Maier GmbH in Hallein über die Büros der Landeshauptleute Hans Katschthaler und Franz Schausberger 1999 zur M. Kaindl Holzindustrie. Dort ist er als Geschäftsführer tätig. Leonhard Schitter ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Schitter: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Die Salzburg AG ist ein hervorragendes Unternehmen mit hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es hat in den vergangenen zehn Jahren eine äußerst erfolgreiche Entwicklung genommen. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass dieser Weg erfolgreich fortgesetzt wird.“

Verwandte tecfindr-Einträge