Personalia

Neuer VW-Personalchef wird offenbar ein Vertrauter von Bernd Osterloh

Berichten zufolge soll Gunnar Kilian in Zukunft das Personalressort des Autobauers Volkswagen leiten. Er gilt als der engste Vertraute des mächtigen Betriebsratschefs Bernd Osterloh.

Automobilindustrie Volkswagen Personalia Bernd Osterloh Gunnar Kilian

Im Zuge des geplanten Umbaus bei Volkswagen soll Medienberichten zufolge auch Personalvorstand Karlheinz Blessing gehen. Blessings Nachfolger soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Spiegel" Gunnar Kilian werden, der aktuell Generalsekretär des VW-Konzernbetriebsrates ist.

Auch das "Handelsblatt" berichtete, Blessing solle abgelöst werden. Ein Sprecher des VW-Betriebsrats wollte sich dazu nicht äußern. Ein VW-Sprecher sagte: "Zu Spekulationen können wir uns nicht äußern."

Aktuell zu den Neubesetzungen im VW-Vorstand:
Diess folgt Müller: Österreicher an der Konzernspitze von VW >>

White Paper zum Thema

Kilian ist seit Jahren der engste Vertraute des einflussreichen VW-Betriebsratschefs Bernd Osterloh, der auch im Aufsichtsrat sitzt. Blessing ist erst seit Anfang 2016 im Amt.

Volkswagen steht vor einem größeren Konzernumbau. Dabei ist auch geplant, dass der aktuelle VW-Markenchef Herbert Diess neuer Vorstandschef der gesamten Volkswagen-Gruppe wird und Matthias Müller an der Spitze des weltgrößten Autokonzerns ablösen soll.

Das hatte die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Aufsichtsrats- und Unternehmenskreisen erfahren. Müller war nach dem Beginn des Dieselskandals im Herbst 2015 ins Amt gekommen.  (dpa/apa/red)