Eaton

Neue Trennverstärker, niedrigere Anlagenbetriebskosten

Die Eaton Trennverstärker-Serie MTL1000 gewährleistet die zuverlässige, einwandfreie Signalübertragung zwischen Feldgeräten und Steuerungen im Werk und eignet sich hervorragend für sichere Bereiche in der Öl- und Gasindustrie, in chemischen, petrochemischen und pharmazeutischen Anlagen.

Produktion Eaton High-Tech-Produktion

Die kompakten Geräte der Serie MTL1000 lassen sich schnell und problemlos installieren. Ein spezielles Energieversorgungssystem reduziert den Verdrahtungsaufwand um bis zu 30 Prozent und senkt Installationszeit und -kosten. Durch den geringeren Verdrahtungsaufwand sinkt auch das Risiko von Verdrahtungsfehlern, was die Einhaltung von Zeitplänen für die Inbetriebnahme einer Anlage und die Zuverlässigkeit über die Nutzungszeit der Anlage hinweg verbessert. Außerdem steht mehr Platz auf den Schalttafeln zur Verfügung, was die höhere Packungsdichte der Trennverstärker ermöglicht.

"Bei großen Trennverstärker-Installationen kann durch eine Senkung der Verdrahtung um bis zu 30 Prozent viel Platz gespart werden; außerdem wird der Zugang zu den Modulen erleichtert", meint Roger Highton, MTL-Product Line-Manager im Eaton-Geschäftsbereich Crouse-Hinds. "Mit der neuen Serie MTL1000 stellen wir unseren Kunden mehr als 40-jährige Erfahrung im Explosionsschutz für Anwendungen in sicheren Bereichen zur Verfügung. Damit können unsere Kunden die Vorteile eines Gesamtanbieters nutzen und so die Integrität ihrer Lieferkette verbessern und Kosten sparen. Mit der Serie MTL1000 können unsere Kunden jetzt zuverlässige Trennverstärker für ihr gesamtes Werk spezifizieren – für explosionsgefährdete wie auch für sichere Bereiche."

Die eigensicheren galvanischen Trenner von Eaton arbeiten zuverlässig in explosionsgefährdeten Bereichen, und die neue Serie MTL1000 ergänzt diese Produkte um eine leistungsstarke Signalverarbeitung für allgemeine Anwendungen. Mit einem Betriebstemperaturbereich von -25 bis +60 ºC ist die Serie MTL1000 für einen langfristigen Schutz mit einer Produktlebensdauer von mehr als 10 Jahren auch unter anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen ausgelegt.

White Paper zum Thema

Die Trennverstärker von Eaton bieten eine galvanische Trennung, mit der Übertragungs- und Steuerungsfehler vermieden werden, die zu einer Unterbrechung der sicheren Verarbeitung und Überwachung der Steuersignale führen können. Die Serie MTL1000 gewährleistet, dass zu hohe Spannungen und Rauschen keine negativen Auswirkungen auf die Kommunikation haben, außerdem kann sie kann Signale verstärken, wandeln und galvanisch trennen. Die neuen Trennverstärker bieten einen ausgezeichneten Schutz für Menschen und Material und stellen sicher, dass Ausrüstung und Anlagen sicher und effizient arbeiten können.

Darüber hinaus steht für die Serie MTL1000 der weltweite technische Support von Eaton zur Verfügung, der Anwender und Systemintegratoren bei ihren Planungsaufgaben unterstützt.

Verwandte tecfindr-Einträge