Automobilzulieferer

Markenhersteller versus Zulieferer: Revolution abgesagt?

Der sommerliche Konflikt zwischen dem Zulieferer Prevent und dem Markenhersteller Volkswagen hat die Zustände der Autobranche wieder in den Fokus gerückt. Automatische Preisreduktionen, die Offenlegung von Produktionsplänen und hochflexible Mindest-Abnahmemengen: Kleine Zulieferer werden von mächtigen OEMS in Knebelverträge gezwungen. Gelingt es der Branche, sich aus dem Schwitzkasten der Markenhersteller zu befreien?

Von

Verwandte tecfindr-Einträge