Personalia

Marcegaglia als Präsidentin von Businesseurope wiedergewählt

Die Italienerin Emma Marcegaglia, Vorstandsvorsitzende von Marcegaglia und Aufsichtsratsvorsitzende des italienischen Energiekonzern Eni, ist für eine weitere Amtszeit als Präsidentin des EU-Industrieverbandes Businesseurope wiedergewählt worden.

Die Mitglieder von Businesseurope, dem europäischen Industrieverbandes – 39 Mitgliedsverbände aus 33 Ländern – haben die seit Juli 2013 amtierende Präsidentin Emma Marcegaglia einstimmig wiedergewählt. Sie ist auch CEO des italienischen Familien-Mischkonzerns, der im Bereich Stahlumwandlung und Energieerzeugung tätig ist, und Aufsichtsratsvorsitzende des Energiekonzerns Eni.

Verwandte tecfindr-Einträge