Personalia

Kühne+Nagel bekommt neue Führung

Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG hat heute den Wechsel in der Führung, mit Wirkung zum 1.August 2022, eingeleitet.

Logistik Kühne + Nagel Personalia Menschen Stefan Paul

Stefan Paul 

Mit Wirkung zum 1. August 2022 wird Stefan Paul die Funktion des CEO der Kühne + Nagel International AG übernehmen. Zum gleichen Zeitpunkt wird der bisherige CEO,  Detlef Trefzger, seine Tätigkeit beenden. Es ist vorgesehen, Trefzger im Anschluss an seine erfolgreiche neunjährige Führungstätigkeit in den Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG zu berufen.

Stefan Paul ist seit 2013 in der Geschäftsleitung von Kühne + Nagel tätig und aktuell für den Bereich Landverkehre sowie für den Vertrieb verantwortlich. Er begann seine Karriere bei Kühne + Nagel im Jahr 1990. Zwischen 1997 und 2013 war er in Führungspositionen bei verschiedenen Logistikunternehmen u.a. in Deutschland und Grossbritannien tätig. Im Jahr 2013 kehrte Paul zu Kühne + Nagel zurück, wo er die Verantwortung für sämtliche Landverkehrsaktivitäten übernahm und diesen Bereich mit steigender Profitabilität ausbauen konnte und globalisierte. Später übernahm er in der Geschäftsleitung auch die Zuständigkeiten für den weltweiten Vertrieb.

Jörg Wolle, Präsident des Verwaltungsrates der Kühne + Nagel International AG: „Es gehört zu den Grundsätzen von Kühne + Nagel, die Unternehmensentwicklung so langfristig wie möglich zu planen, wozu vor allem auch die Besetzung der Führungspositionen gehört. Dabei richtet sich das Augenmerk angesichts der sehr erfolgreichen Entwicklung auf die Sicherstellung der Kontinuität. Mit der Berufung von Stefan Paul zum CEO werden die strategische Ausrichtung und spezifische Firmenkultur gesichert.

White Paper zum Thema

Der Verwaltungsrat schätzt Stefan Paul seit vielen Jahren und betrachtet ihn als hervorragende Zukunftsbesetzung. Wir freuen uns, mit Herrn Paul einmal mehr unter Beweis stellen zu können, über welche fähigen Persönlichkeiten Kühne + Nagel auch im Führungskader verfügt.

Trefzger danken wir schon heute für seine hervorragende Führungsarbeit in den vergangenen Jahren. Zusammen mit seinen kompetenten Geschäftsleitungskollegen ist es ihm gelungen, Kühne + Nagel stark voranzubringen und exzellente Ergebnisse zu erzielen. Hierfür gebührt ihm die besondere Anerkennung des Verwaltungsrates der Kühne + Nagel International AG."