Personalia

Johann Marchner neuer Geschäftsführer bei Wienerberger Österreich

Johann Marchner (52) wechselt vom Vertrieb in die Gesamtleitung von Wienerberger Österreich. Er folgt Mike Bucher nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin verlässt.

Johann Marchner (52) wechselt vom Vertrieb in die Gesamtleitung von Wienerberger Österreich. Er folgt Mike Bucher nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin verlässt.

Marchner war bei Wienerberger Österreich seit Mai 2019 für den Geschäftsbereich Vertrieb verantwortlich. Nun übernimmt er die Gesamtleitung der Österreich-Tochter beim Marktführer von Lösungen für Ziegelmauerwerke und keramischen Dachsystemen. Vor seiner Arbeit beim Baustoffkonzern war er in unterschiedlichen Führungspositionen bei Fundermax, Lafarge und Rehau tätig.

Marchner folgt Mike Bucher nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, und zwar wegen einer "beruflichen Herausforderung in einem internationalen Umfeld", wie das Unternehmen meldet.

White Paper zum Thema

Konzernchef Heimo Scheuch meinte zur Bestellung des neuen Geschäftsführers, Johann Marchner sei "ein Profi mit langjähriger Erfahrung in unserer Branche", der den Weg von Wienerberger in Österreich fortführen werde.

Wienerberger wurde vor 200 Jahren in Wien gegründet und ist heute der größte Ziegelhersteller der Welt mit mittlerweile 200 Produktionsstandorten in 30 Ländern.

In Österreich betreibt der Hersteller sieben Hintermauerziegelwerke, drei Dachziegelwerke und beschäftigt an insgesamt acht Standorten und zwei Logistikzentren knapp 500 Mitarbeiter.

(red)

Verwandte tecfindr-Einträge