Personalia

Johann Brunner wird neuer Chef von Techem Messtechnik

Bei Techem Messtechnik hat Johann Brunner die Geschäftsführung der österreichischen Konzerntochter übernommen. Er folgt Karlheinz Egger nach. Das Unternehmen mit Sitz in Innsbruck ist auf die Verbrauchserfassung und Abrechnung von Wärme und Wasser spezialisiert.

Der Innsbrucker Messtechniker Techem hat einen neuen Chef: Johann Brunner hat im Juli die Geschäftsführung übernommen, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Er folgt Karlheinz Egger nach, der seit 1994 bei Techem tätig war und nun in Pension geht.

Zur Person

Der 47-jährige Brunner ist seit 27 Jahren im Unternehmen tätig, unter anderem an Standorten in Innsbruck, Deutschland, Osteuropa und im Mittleren Osten. Seine Schwerpunkte waren dabei die Bereiche Vermarktung und Geschäftsentwicklung.

Für das Unternehmen solle künftig die Digitalisierung von Prozessen in Wohnungen und Gebäuden einen Schwerpunkt bilden, so Brunner zur Amtsübernahme.

White Paper zum Thema

Zum Unternehmen in Österreich

1957 entstand die erste österreichische Tochtergesellschaft von Techem. Nach dem Aufbau von Standorten in ganz Österreich erfolgte 1979 die Errichtung des heutigen Unternehmenssitzes der Techem Messtechnik in Innsbruck Wilten. Techem betreut heute in Österreich mit 150 Mitarbeitern rund drei Millionen Messgeräte.

Zur Gruppe Techem

1952 wurde Techem in Frankfurt am Main gegründet. Die Gruppe beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter in rund 20 Ländern und ist als Anbieter für Energiemanagement und Prozesseffizienz in der Immobilienwirtschaft tätig.

(red)

Verwandte tecfindr-Einträge