Siding.X

Jede Fassade ein Unikat

Eine echte Innovation in der Fassadengestaltung präsentiert Prefa vom 16. bis 21. Januar 2017 auf der BAU in München. Der Siding.X lässt jede Fassade zu einem Unikat werden.

Aluminiumindustrie Prefa High-Tech-Produktion

Die bekannten PrefaSidings erhalten ein neues Gesicht: Der Siding.X ermöglicht durch eine individuelle Längs- und Querkantung eine einzigartige und moderne Oberflächengestaltung. Durch die Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Baubreiten 200 mm, 300 mm und 400 mm sowie der Möglichkeit der horizontalen und vertikalen Verlegung ergeben sich ansprechende Fassadenlösungen, deren Design je nach Lichteinfall unterschiedlich anmutet. Auf der BAU München am Stand B2.409 ist der Prototyp des Siding.X zu sehen.

Lukas Auersperg, Leiter der Abteilung "Innovation und Entwicklung", ist vom Erfolg des Siding.X überzeugt: "Wir freuen uns die Designstudie Siding.X in München vorzustellen und planen, das Produkt im zweiten Quartal 2017 am Markt einzuführen. Die Kombination aus langen Siding-Elementen mit der individuellen Längs- und Querkantung ist einzigartig am Markt und ermöglicht Bauherren, ihre Fassade vollflächig oder mit einzelnen farblichen Highlights zu gestalten."